Sie möchten Ihr eigener Chef sein und erfolgreich Ihr eigenes Geschäft leiten, aber Sie wissen nicht so recht wo Sie anfangen sollen und welche Einzelschritte zur erfolgreichen Gründung nötig sind – Franchising könnten die Antwort auf alle Ihre Fragen sein... Weiterlesen
Der Begriff Franchising bezeichnet allgemein die Zusammenarbeit der beiden Partner Franchisegeber und Franchisenehmer. Der Franchisevertrag regelt die Beziehung zwischen dem Franchisegeber, der Lizenzen für den Betrieb von neuen Niederlassungen seines Geschäftskonzeptes vergibt, und dem Franchisenehmer, der in diese Lizenz investiert. Weiterlesen
Eine Existenzgründung als Franchise-Nehmer bietet viele Vorteile: Das entsprechende Geschäftskonzept hat sich beispielsweise bereits erfolgreich am Markt etabliert. Der neue Partner kann von dieser Tatsache profitieren da die Markenbekanntheit nicht zuletzt auch seinen Einstieg ins Franchising einfacher macht. Doch das ist nur einer der zahlreichen Vorteile dieser Vertriebsform: Weiterlesen
Erfüllen Sie die nötigen Voraussetzungen, um als Franchisenehmer erfolgreich Ihr eigenes Geschäft aufzubauen? Mit unserem kurzen Selbsttest können Sie es schnell herausfinden. Beurteilen Sie Ihre Neigungen und Talente hinsichtlich Ihrer Eignung als Franchisegeber. Weiterlesen
Franchisesysteme gibt es heute in so gut wie jeder Branche. Das Angebot ist vielfältig und teilweise auch etwas undurchsichtig. Aufgrund der Vielzahl von Möglichkeiten, die die Franchisewirtschaft Gründungswilligen heute bietet, fällt die endgültige Entscheidung für ein bestimmtes Konzept oft schwer. Das Internet kann hier als gute Informationsquelle dienen, vor allem in der Startphase der Entscheidungsfindung. Weiterlesen
Nach einer gründlichen Recherche und der erfolgreichen Identifizierung einiger Franchisegeber, die Ihren Auswahlkriterien (Investitionssumme, Flexibilität, Branche etc.) entsprechen und für eine langfristige Zukunft in Frage kommen, ist es jetzt Zeit, mit den jeweiligen Franchisegebern in Kontakt zu treten. Und hier beginnt auch die spannende (und manchmal auch etwas frustrierende) Reise durch Vertragsunterlagen und Juristensprache. Weiterlesen
Nach vollständiger Klärung sämtlicher noch offener Fragen mit Ihrem zukünftigen Franchisegeber sollten Sie jetzt in der Lage sein, die Ihnen vorgestellte Geschäftsidee für sich selbst bewerten zu können. Das ist deshalb wichtig, weil Sie nur so herausfinden können, ob das jeweilige Franchisekonzept auch langfristig das Richtige für Sie ist bzw. ob Sie damit Ihre beruflichen und finanziellen Ziele erreichen können. Weiterlesen
Der Teufel steckt oft im Detail. Das gilt besonders für das Vertragswerk einer Existenzgründung. Hier macht auch Franchising keine Ausnahme. Erfahren Sie in diesem kurzen Artikel, worauf Sie vor einem endgültigen Vertragsabschluss unbedingt achten sollten und wo gegebenenfalls mit Ihrem Franchisegeber nachverhandelt werden kann. Weiterlesen
Mit der Eröffnung und dem erfolgreichen Betrieb eines eigenen Franchisegeschäftes sind eine Vielzahl von fixen und variablen Kosten verbunden: Das folgende Kapitel bietet Ihnen eine kurze Zusammenfassung über die einzelnen Bestandteile einer tragfähigen Unternehmensfinanzierung. Weiterlesen
Was für die Immobilienbewertung gilt, beeinflusst auch bei der Bewertung eines Geschäftsstandortes – die richtige Lage ist entscheidend. Wenn Sie Ihr Geschäft nicht in einem Gebiet eröffnen, in dem Sie Ihre Kundschaft auch erreichen können, werden Sie keinen Erfolg damit haben. Weiterlesen
‹ Zurück
  • 1 - 10 22 der Resultate