CaloryCoach Stoffwechselprogramm sorgt für Umsatzplus bei Franchisepartnern

Abnehmspezialist für Frauen erweitert Stoffwechselkonzept KiloCRASH

Sechs Monate nach der Einführung der Stoffwechselprogramme KiloCRASH und 21-Tage-Stoffwechselturbo inklusive CaloryCoach Produkte verzeichnen Franchisepartner ein erhebliches Umsatzplus. Zwei CaloryCoach Institute waren dabei besonders erfolgreich und haben 35 Prozent des Gesamtumsatzes innerhalb von sechs Monaten gemacht; darunter das Institut Bremen-Findorff und Seevetal in Niedersachsen. „Wir freuen uns für Silke Barre und Alexandra Grave. Beide Franchisepartnerinnen haben den 21-Tage-Stoffwechselturbo gewinnbringend in ihrem Konzept integriert“, lobt die neue CaloryCoach Geschäftsführerin Stephanie Blair-Breetz. Und weil die Stoffwechselprogramme auf eine so große Resonanz stoßen, werden sie weiter optimiert und fester Bestandteil im System.

Das KiloCRASH-Programm umfasst einen vierwöchigen Ernährungsplan mit Einkaufslisten, einfache Rezepte und ein Stimmungsbarometer sowie ein gelenkschonendes Kraft-Ausdauer-Training im Zirkel. Zusätzlich gibt es einen Zugang zum OnlineCoach.

Noch einfacher und zeitsparender

„Während wir bei KiloCRASH zuvor im Laufe der ersten Woche noch komplett auf Brot verzichtet haben, ist dies jetzt bereits von Anfang an integriert. Das hat den Vorteil, dass Ernährungsgewohnheiten nicht rapide umgestellt werden müssen. Außerdem sind die Rezepte weniger aufwendig und schnell vorzubereiten“, sagt Blair-Breetz. So sind die ersten beiden Wochen einfach umzusetzen. In der dritten und vierten Woche wird es variationsreich und CaloryCoach hält Rezepte zu lecker-exotischen Gerichten wie Gemüsepfanne mit Tofu und Curry, Kichererbsensalat, Quinoa oder Rinderfilet bereit. Dabei können die Teilnehmer auch auf Rezepte der ersten beiden Wochen zurückreifen und diese austauschen.

Langfristig erfolgreich mit KiloCRASH

Weil CaloryCoach für nachhaltige Abnehmerfolge ohne Jo-Jo-Effekt steht, begleiten Trainerinnen ihre Kundinnen nach Abschluss des Programms weiter. KiloCRASH eignet sich vor allem als Startprogramm oder zur Reaktivierung des Stoffwechsels nach längeren Diätphasen. Mit den CaloryCoach Produkten können Franchisepartner und Fitnessstudios hohe Margen erzielen. Und sie sichern sich steigende Umsätze.

Ab sofort treibt die neue Geschäftsführerin den Erfolg des Systems weiter voran. Ziel ist es, die Stoffwechselkonzepte langfristig im System zu implementieren. „Mit innovativen Konzepten wie diesen binden wir unsere Kundinnen und schaffen Anreize für Neukunden“, betont sie. „Wenn sie innerhalb von kurzer Zeit sichtbare Erfolge erzielen, bleiben sie dabei und werden zu treuen Mitgliedern.“

comments powered by Disqus