16 GründerChampions 2008 gesucht

Jetzt bewerben für den KfW-Unternehmenspreis! Wenn Ihr erfolgreiches Unternehmen jünger ist als fünf Jahre, sollten Sie sich für den KFW-Unternehmerpreis bewerben. Die KfW-Mittelstandsbank zeichnet junge Unternehmen aus, die durch besonders gute wirtschaftliche Entwicklung, innovative Geschäftsideen und Sicherung von Arbeitsplätzen auf sich aufmerksam gemacht haben. Eine unabhängige Jury kürt aus den eingegangenen Einsendungen aus jedem Bundesland einen Sieger. Die 16 Gewinner aus 16 Bundesländern präsentieren ihr Unternehmen am 27. und 28. Juni 2008 in Berlin auf der deGUT, den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen 2008. Wer kann mitmachen? Selbstständige, die ihr Unternehmen mit Sitz in Deutschland nach dem 1. Januar 2003 gegründet haben. Was kann ich gewinnen? Der Wettbewerb ist mit 10.000€ für den ersten Platz, 5.000€ für den zweiten Platz, 2.500€ für den dritten Platz sowie Sachpreisen dotiert. Wer gehört zur Jury? Zur unabhängigen Jury gehören Vertreter von Banken, Industrie- und Handelskammern sowie prominente Unternehmer, außerdem Mitglieder der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen Berlin und des Ministeriums für Wirtschaft Brandenburg. Wie kann ich mich bewerben? Ihre Bewerbungsunterlagen, ein Kurzporträt Ihres Unternehmens sowie ggf. weitere aussagekräftige Materialien senden Sie an: GründerChampions 2008 c/o Institut für gute Werbung Berliner Straße 15 14169 Berlin degut@i-f-g-w.de Bewerbungsschluss ist der 30. Mai 2008. Nähere Informationen zur Bewerbung sowie Bewerbungsunterlagen zum Downloaden finden Sie unter www.kfw-mittelstandsbank.de. S.D.
comments powered by Disqus