Die Franchise EXPO 2010 in Paris - für Aussteller und Veranstalter ein Erfolg

Eines der Hauptziele von Franchise Direkt ist es, Franchising auf intenationaler Ebene zu fördern. Insgesamt betreibt die Firma 7 Franchiseportale für Kanada, Großbritannien, USA, Frankreich, Deutschland, Spanien und Irland. Seit kurzem gibt es auch noch ein achtes Portal, das sich mit Franchising auf europaweiter Ebene befasst. Für eine gute Zusammenarbeit auf internationaler Ebene sind für unsere Mitarbeiter regelmäßige Auslandsaufenthalte und Messebesuche eine Selbstverständlichkeit. salon-franchise-005Celia Marrec, zuständig für unser französisches Portal Franchise Directe zum Beispiel besuchte vor kurzem die Internationale Franchise Expo in Paris. Meine Kollegin, Kate Tuomey, hat sich mit Celia nach ihrer Rückkehr über Ihre Erfahrungen und Eindrücke unterhalten. Von besonderem Interesse war hier natürlich das allgemeine Stimmungsbild in der Franchise Industrie in Frankreich im Hinblick auf die immer noch andauernde Wirtschaftskrise. salon-franchise-001Celia zufolge findet die Webseite von Franchise Directe im allgemeinen bei unseren Klienten guten Anklang. Gelobt wurden demnach vor allem die Qualität unserer Webseite sowie unser Kundenservice. Auch für unsere französischen Kunden scheint die Messe ein Erfolg gewesen zu sein. Sie erhielten ebenfalls positives Feedback und konnten einige vielversprechende Kontakte zu potenziellen Franchise-Nehmern knüpfen. Aus diesen könnten sich im Verlauf der nächsten Monate einige Geschäftsneueröffnungen entwickeln. Die beigefügten Bilder sollen Ihnen einen Eindruck von der Atmosphäre auf der französischen Franchise EXPO vermitteln. salon-franchise-0041Auch für die Veranstalter der Franchise EXPO in Paris war die Messe ein beachtlicher Erfolg. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Besucherzahl um 15,5% auf mehr als 31.000 Besucher in diesem Jahr. 400 Aussteller präsentierten Ihre Konzepte und neue Geschäftsideen. 40% der diesjährigen Messebesucher in Paris waren diesmal Angestellte, die eine berufliche Selbstständigkeit als Franchise-Nehmer anstreben (diese Zahl ist im Vergleich zum Vorjahr um 66,98% angestiegen). salon-franchise-013Weitere 39% (ein Plus von 87% im Vergleich zu 2009) der Besucher waren bereits als Selbstständige tätig (entweder als Franchisenehmer oder als unabhängiger Geschäftsinhaber). Die Quote der Messebesucher, die derzeit keiner geregelten Beschäftigung nachgehen und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung waren, betrug dieses Jahr 20,4%. Auch diese Zahl ist, bezogen auf 2009, stark angestiegen. Die größte Zahl an ausländischen Besuchern kam dieses Jahr aus Marocco, gefolgt von Besuchern aus Belgien, Spanien, Italien, Großbritannien und Kanada. Dies überrascht aber kaum, schließlich hatten die Veranstalter der Franchise Expo Paris Marocco für 2010 zum „Land des Jahres“ gewählt. Im nächsten Jahr wird Kanada diese Position einnehmen. Im Großen und Ganzen lassen sich, der weltweiten Wirtschaftskrise zum Trotz, aus Celia’s kurzem Bericht und den Zahlen der Messeveranstalter durchaus positive Rückschlüsse für die Zukunft der französischen Franchise Industrie ziehen.
comments powered by Disqus