einsnulleins

Existenzgründung als Lizenzpartner von einsnulleins

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

Referenzen von einsnulleins

  • "Als Pilotpartner stehe ich manchmal vor der Herausforderung, dass Strukturen und Kerndienstleistungen des Franchisesystems feststehen, aber noch nicht alle Prozesse und Feinheiten abschließend definiert sind. Andererseits ermöglicht es mir dieses Vorgehen eigene Erfahrungen einzubringen und das Franchisesystem gemeinsam mit der Zentrale weiterzuentwickeln. Dass ich dafür in der Pilotphase noch keine Franchisegebühr zahle, empfinde ich als einen sehr fairen Zug der Franchisezentrale. Das Engagement der Zentrale ist generell positiv hervorzuheben: In wöchentlichen gemeinsamen Abstimmungsterminen werden Fragen der Franchisenehmer beantwortet und über die Weiterentwicklungen des Systems informiert. In einem weiteren Termin wird mit jedem Franchisenehmer einzeln über Vertriebsthematiken gesprochen. Zusätzlich kann ich mich natürlich auch jederzeit an meine Ansprechpartner wenden."
    Norbert Fellner
    Norbert Fellner ( Franchisenehmer München )
  • "Das 101 Geschäftsmodell überzeugt auf ganzer Linie! Hochgradig standardisierte Prozesse und Automatisierung ermöglicht den professionellen Betrieb der Kundensysteme und dies zu einem fairen Festpreis. 101 geht jedoch noch einen Schritt weiter. Durch die klare Aufgabenteilung zwischen Zentrale und den Franchisenehmern kann jeder sich darauf konzentrieren was er am besten kann. Auch wird durch das große Netzwerk der SYNAXON AG und den Franchisenehmern sichergestellt, dass man bei allen Fragen Unterstützung bekommt und sich gemeinsam entwickelt. Auch wenn „Win-win“ gerne überstrapaziert wird, profitieren hier alle Beteiligten wie Kunden, Mitarbeiter und Unternehmer."
    Carsten Vossel (Franchisenehmer Berlin )
  • "Für uns ist die Zusammenarbeit in einem wachsenden Team mit steigender Anzahl an Standorten ein großer Vorteil - wir können ganz andere Kundengruppen bedienen, uns überregional austauschen und entwickelte Leistungen werden 'in der Familie' geteilt. Insbesondere die Vertriebsunterstützung durch die Zentrale und das gemeinsame Marketing sind für uns wichtige Bausteine in dieser Partnerschaft. Klare Prozesse und Strukturen helfen unseren Mitarbeitern effizient und kundenorientiert zu arbeiten. All diese Bereiche durften wir von Anfang an mitbegleiten und genießen einen engen Austausch mit der Zentrale"
    Nils Oehmichen
    Nils Oehmichen (Franchisenehmer Hamburg)
  • einsnulleins
  • einsnulleins
  • einsnulleins
  • einsnulleins
VERFÜGBARE STANDORTE:
Derzeit suchen wir nach motivierten Franchisepartnern in ganz Deutschland
GESCHÄFTSTYP:
Geschäftsstellenmodell
MIN. EIGENKAPITAL:
20.000 €
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, über eine Drittfirma.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im DFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg