BACK-FACTORY

Existenzgründung als Franchise-Partner von BACK-FACTORY

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

Referenzen von BACK-FACTORY

  • „Für eine überschaubare Franchise-Gebühr bekomme ich ein erprobtes Konzept an die Hand, das mir den Markteinstieg erheblich erleichtert. Und vor allem das geballte Expertenwissen der Franchise-Zentrale könnte man sich als Einzelkämpfer sonst nur sehr teuer – oder vielleicht auch gar nicht – erkaufen.“
    Backfactory auf FranchiseDirekt.com
    Jens Pietring (ging bereits 1997 als Franchise-Partner eines Nachhilfeinstituts den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit.)
  • „Back-Factory vereint einen hochwertigen Marktauftritt mit allen Vorzügen, die ein modernes Snack-Konzept braucht: Frische Produkte, Schnelligkeit und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit meinen 25 Mitarbeitern kann ich so jeden Monat über 70.000 Gäste in meinen beiden Filialen begrüßen.“
    Backfactory auf FranchiseDirekt.com
    Peter Plaschke (war zuvor als gelernter Restaurant-Fachmann und Betriebswirt als Bankett-Manager bei verschiedenen internationalen Hotel-Ketten auf der ganzen Welt im Einsatz.)
  • „Als ich mich vor gut 15 Jahren für die Franchise-Partnerschaft mit Back-Factory entschieden habe, bin ich mit einer reinen Selbstbedienungsbäckerei in Salzgitter gestartet. Heute ist mein Unternehmen nicht nur auf fünf Stores gewachsen, sondern wir haben uns auch vom „Bäcker zum Snacker“ zukunftsfähig weiterentwickelt. Das Potenzial im Bereich der Snackgastronomie ist noch groß – wir stehen hier gerade erst am Anfang.“
    Backfactory auf Franchise Direkt
    Lars Rebeschke (ist gelernter Bäcker und Betriebswirt und betreibt fünf Back-Factory Filialen in Innenstadt- und Stadtteillagen von Hannover.)
  • „Mit BACKFACTORY als starken Partner an meiner Seite kann ich mich voll und ganz auf meine drei Stores konzentrieren. So kann ich in vielen Bereichen – vom Marketing über den Einkauf bis zur IT – auf die Services und professionelle Unterstützung der Zentrale zählen. Viel Spaß bereitet mir die Arbeit im Produktausschuss und im Franchisebeirat. Hier kann ich meine Praxiserfahrungen unmittelbar in die Weiterentwicklung des Systems einbringen und so einen Beitrag zum Erfolg des gesamten Systems leisten.“
    Backfactory auf FranchiseDirekt.com
    Riku Lal (hatte bei McDonald’s als Auszubildender seinen Einstieg in die Systemgastronomie. Heute betreibt er drei Back-Factory Stores in Bremen und Lübeck. )
  • „Back-Factory ist immer nah am Puls der Zeit – als Franchise-Partnerin profitiere ich davon, dass sich unser Konzept und das Produktangebot trendorientiert und stetig weiterentwickeln. Das zeigt auch mein moderner Store in der Detmolder Innenstadt, der 2016 komplett umgebaut und auf den neuesten Stand gebracht wurde. Ich finde es gut, dass wir als Franchise-Partner die Möglichkeit haben, uns in Ausschüssen zu engagieren und so einbringen können. In meinem Store werden beispielsweise auch neue Produkte getestet, bevor sie ins Sortiment aufgenommen werden. Ich kann mir gut vorstellen, bis zu meiner Rente bei Back-Factory zu sein.“
    Backfactory auf FranchiseDirekt.com
    Karin Augustin (betreibt seit 2006 den Back-Factory Store im ostwestfälischen Detmold, zunächst als Pächterin und seit 2008 als Franchise-Partnerin. Zuvor war sie Filialleiterin eines Verbrauchermarktes. )
  • BACK-FACTORY
  • BACK-FACTORY
  • BACK-FACTORY
  • BACK-FACTORY
VERFÜGBARE STANDORTE:
Derzeit suchen wir Franchisenehmer im gesamten deutschsprachigen Raum.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€30.000
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, direkt vom Unternehmen.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im DFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg