Wir haben unsere Datenschutzrichtlinien der geltenden Gesetzgebung der DSGVO angepasst. Datenschutzerklärung anzeigen

Auf Franchise Direkt die richtigen Geschäftskonzepte für Ihre Gründung finden

freenet

mobilcom-debitel

Existenzgründung als Franchisepartner von freenet

KOSTENLOSES Informationspaket hier anfordern > KOSTENLOSES Informationspaket hier anfordern > Gespeichert
Informationen angefordert
Informationen anfordern Informationen anfordern Gespeichert
Informationen angefordert

Die freenet ist der größte netzunabhängige Digital-Lifestyle-Provider und Telekommunikationsanbieter in Deutschland und bietet: Mobilfunk, Internet, TV-Entertainment, digitale Services sowie die passende Hardware aus einer Hand.

Das freenet Franchise-Partnerprogramm bietet optimale Voraussetzungen für Sie als Existenzgründerin, -gründer


freenet sucht deutschlandweit engagierte Unternehmer zur Verstärkung des Franchiseteams. Wir suchen in erster Linie Menschen, die Spaß am Verkauf und Leidenschaft fürs Digitale haben und dabei eine gute Portion Unternehmergeist mitbringen. Sie fühlen Sich angesprochen, dann kommen Sie in unser Team und eröffnen mit uns Ihren eigenen freenet Shop. Warum zu freenet: Mit uns sind Sie selbstständig, aber nicht allein. Wir blicken auf über 25 Jahre Erfahrung im Filial- und Franchisebereich zurück - und dieses Know-how geben wir eins zu eins an unsere Franchise-Partnerinnen und -partner weiter. Auf eine umfassende und konzeptionell verzahnte Unterstützung und ein partnerschaftliches Miteinander können Sie sich bei uns verlassen. Zusammen mit Ihnen als Partnerin oder Partner verfolgen wir ein Ziel: Ihren Shop als erste Anlaufstelle für unsere Kundinnen und Kunden zu etablieren.

Darauf dürfen Sie sich als Existenzgründer/-in in bei freenet freuen:

  • Bereitstellung der kompletten Shopeinrichtung
  • Starke Position am Markt
  • Geringes Startrisiko
  • Umfassende nationale und lokale Marketing-Unterstützung (Marketing- und Werbeunterstützung: Werbekampagnen in Print und TV, eigener Werbemittelshop, regionalisierte Angebotswerbung, regionalisierte Onlinewerbung und vieles mehr)
  • Training & Coaching Programm für Einsteiger
  • Umfassende Betreuung durch unseren Innen- und Außendienst
  • Hardware & Zubehör auf Kommission und somit hohe Liquidität
  • Optimale Warenversorgung
  • Intelligente Verknüpfung des Point of Sale in die Omnichannelstrategie

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Startkapital von 10.000-20.000 €
  • Idealerweise Erfahrung im Vertrieb oder Service (kaufmännische Ausbildung oder Studium von Vorteil, aber auch Quereinsteigern ermöglichen wir den Einstieg als Franchisepartner
  • Spaß am Verkaufen
  • Lust, die Marke mobilcom-debitel zu repräsentieren und zu leben
  • Wissensdurst und die Lust, sich persönlich und unternehmerisch immer weiterzuentwickeln
  • Leidenschaft für die Netzwerke im regionalen Umfeld
  • Unternehmergeist
  • Affinität zu Technikthemen und aktuellen Trends
  • Schnelles Denken und geschicktes Handeln
  • Die Fähigkeit, Menschen zu begeistern
  • Höchster Anspruch an sich und die eigene Qualität
  • Ein lückenloses Führungszeugnis und keine laufenden Insolvenzen

Neugierig geworden? Werden Sie jetzt Teil unserer freenet Familie und eröffnen Sie schon bald Ihren eigenen freenet Shop!
freenet Finanzinformationen
Die folgenden Finanzinformationen wurden von freenet bereitgestellt, um Ihnen weitere Informationen über die Kosten zu geben, die mit einer freenet-Chance verbunden sind
Minimal benötigtes Eigenkapital
10.000 - 20.000 €
Gesamtinvestition
ca. 9.000 €
Einmalige Eintrittsgebühr
3.000 € (netto)
Franchise-/Lizenzgebühr
keine
Werbegebühr
keine
Sonstiges
5.000 € Sicherheitsleistung für Kommissionsware (einmalig)

Produktstart von „freenet Internet“: Ein Internet-Tarif, der Freiheit bedeutet

Für 29,99 Euro im Monat surft man mit bis zu 100 Mbit/s im Netz von Telefónica. Zunächst startet „freenet Internet“ mit einem LTE-Tarif, weitere Technologien wie DSL sind für die neue Internet-Sparte von freenet aber bereits geplant. Der Tarif administriert sich vollständig kontaktlos und digital aus der App heraus. Das Starter-Set ist auch in allen stationären mobilcom-debitel Shops am PoS erhältlich.

„freenet Internet“ ist das Internet für jedermann und überall. Es ist einfach, flexibel und funktioniert in den eigenen vier Wänden genauso wie im Ferienhaus und im Camper. Alles was man benötigt, ist die „freenet Internet“-SIM-Karte und einen Router. Beides bekommt man als Starter-Set in allen mobilcom-debitel Shops (die ab Mitte Juli zu freenet Shops umfirmieren) oder über die „freenet Internet“-App, die es kostenlos im Apple App- oder Google Play Store gibt. Nach der Bestellung muss die SIM-Karte nur noch via App aktiviert und in den Router (oder in ein Smartphone als Hotspot) gesteckt werden und schon steht die Verbindung mit dem Mobilfunknetz. So einfach geht WLAN heute!

Ideal ist ein Router mit SIM-Kartenslot. Kunden, die noch keinen passenden Router haben, können bei „freenet Internet“ die FRITZ!Box 6820 LTE während des Bestellvorgangs optional mitbestellen. Der Tarif lässt sich vollständig digital via App steuern und ist als Internet-Datenangebot nur in Deutschland nutzbar; Roaming und Telefonie sind ausgeschlossen.

Nach bereits existierenden App-gesteuerten Mobilfunkangeboten, wie freenet FUNK und freenet FLEX, erschließt „freenet Internet“ erstmalig den Markt für app-basierte Internet-Tarife und setzt damit ein weiteres Ausrufezeichen im Markt.

freenet internet

„freenet Internet“ im Überblick:

  • 1.000 GB je Monat im sehr guten Netz von Telefónica
  • Surfen mit bis zu 100 Mbit/s
  • Einfache Installation ohne Techniker
  • Monatlich kündbar
  • Kosten/Monat: 29,99 Euro
  • Einmalige Kosten für Kartenaktivierung: 29,99 Euro
  • Optional: Router (FRITZ!Box 6820 LTE) für einmalig 149,99 Euro
  • Unkomplizierter Kundenservice via Chat-Bot beziehungsweise Rückruf durch den Kundenservice
  • Bezahlung über PayPal
  • Verfügbar via „freenet Internet“-App sowie in allen mobilcom-debitel Shops (Starterset am PoS für den Kartenaktivierungspreis von 29,99 Euro, der bei Aktivierung der SIM-Karte verrechnet wird)
  • Nach Verbrauch von 1.000 GB/Monat trotzdem weitersurfen mit 1 Mbit/s.

„‚freenet Internet‘ ist nur der erste Schritt und unser Einstieg in das Segment app-gesteuerter Internet-Tarife unter dem Namen ‚freenet Internet‘“, erklärt Felix Bommer, Leiter Produktmanagement bei der freenet AG: „Wir werden das Tarifportfolio zukünftig weiter ausbauen und werden noch in diesem Jahr ein zusätzliches DSL-Angebot zur Verfügung stellen. Unser Ziel ist es für jeden Haushalt und für jede Verwendungssituation die individuell passende Internet-Technologie anbieten zu können. Auf dem Weg ist der erste Schritt jetzt gemacht und der Weg für folgende Schritte bereits geebnet.“
„freenet Internet“ ist ab sofort via App buchbar und in allen mobilcom-debitel Shops als Starter Set zu haben. Die App steht im Apple App Store und Google Playstore zur Verfügung.

freenet Franchise Profilbild 1
freenet Franchise Profilbild 2
freenet Franchise Profilbild 3
Verfügbare Standorte:
Derzeit suchen wir in ganz Deutschland neue Franchisepartner.
Geschäftstyp:
Franchise
Min. Eigenkapital:
€10.000 - €20.000
Unterstützung bei der Finanzierung
Nein
Training und Support:
Ja
Informationen anfordern Informationen anfordern Gespeichert
Informationen angefordert

Sie haben Infoanfragen gespeichert

Anfrage abschicken