1. Startseite
  2. Franchise News
  3. FRANCHISEVERZEICHNIS
  4. Schülerhilfe
  5. Immer mehr Frauen gründen: Franchising mit der Schülerhilfe – Eine sichere Zukunft

Schülerhilfe

Immer mehr Frauen gründen: Franchising mit der Schülerhilfe – Eine sichere Zukunft

03.03.2021

Der Trend in Richtung Unternehmensgründung zeigt sich seit etwa fünf Jahren deutlich. Im Jahr 2019 lag die Gründungsquote in Deutschland laut dem Global Entrepreneurship Monitor (GEM) sogar auf dem höchsten Stand seit dem Beginn der Erhebungen vor 20 Jahren.

Dabei entscheiden sich auch immer mehr Frauen für eine Unternehmensgründung. Dies geht aus einer Studie des Online-Dienstleistungsportals ProntoPro hervor. Demnach sind beispielsweise 71% der Gründungen von Unternehmensgesellschaften auf Frauen zurückzuführen.

Auch bei der Schülerhilfe gibt es viele Gründerinnen, die sich mit einer oder mehreren Schülerhilfen selbstständig gemacht haben. „Frauen schätzen im Allgemeinen die sich bietende Flexibilität und eigene Gestaltungsmöglichkeiten in einer Selbstständigkeit. Trotzdem ist da noch viel Luft nach oben“, schildert Marion Lauterbach, Geschäftsbereichsleiterin Franchise bei der Schülerhilfe. Insgesamt ist das Gründerinnenpotenzial in Deutschland bei Weitem noch nicht ausgeschöpft.

Viele Gründe führen zur Selbstständigkeit

„Eine bessere Vereinbarkeit von Familie und beruflicher Tätigkeit ist für viele ein positiver Faktor für eine Selbstständigkeit “, so Marion Lauterbach. „Es gibt aber auch zahlreiche Beispiele von Frauen, die einfach unzufrieden mit der derzeitigen beruflichen Ausrichtung waren und selbstbestimmter agieren wollten.“

So, wie Sabine Brück, Franchise-Partnerin zweier Schülerhilfen und Mutter dreier Kinder, die in ihrem alten Beruf einfach nicht mehr glücklich war und nach einer Tätigkeit gesucht hat, die ihr wirklich Spaß macht. „Nur, wenn der Spaß an der Tätigkeit und am Beruf gegeben ist, kann man erfolgreich sein“, bekräftigt sie.

Ein weiterer Vorteil ist auch die große Franchise-Gemeinschaft. Franchise-Partnerin Simone Knopf hat sich unter anderem auch deswegen für eine Gründung mit der Schülerhilfe entschieden. „Ich sehe uns als großes Team, in dem man sich gegenseitig unterstützen und Erfahrungswerte austauschen kann. Das ist sehr wertvoll.“

Schülerhilfe System bietet Polster – auch in unruhigen Zeiten wie diesen

Gerade die Unterstützung eines Franchise-Systems bietet Interessenten den Vorteil, auf ein bestehendes Konzept und eine intensive Einarbeitung zurückgreifen zu können. Zudem lässt die aktuelle Bildungssituation vermuten, dass Kinder- und Jugendliche in den nächsten Jahren einen enormen Bedarf an Unterstützung in diesem Bereich haben werden.

Aktuell sucht die Schülerhilfe deutschlandweit engagierte Partnerinnen und Partner, die sich mit einem Standort selbstständig machen möchten. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an und lassen Sie sich unverbindlich beraten!

  • Schülerhilfe
  • Schülerhilfe
  • Schülerhilfe
  • Schülerhilfe
  • Schülerhilfe
VERFÜGBARE STANDORTE:
Wir suchen Franchisenehmer in Deutschland und Österreich.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€10.000
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im DFV: Vollmitglied
Mitglied im ÖFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg

INFOBROSCHÜRE

Füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular aus, um eine Kopie der Firmenbroschüre von Schülerhilfe herunterladen zu können.

Broschüre herunterladen
Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten