Coffee-Bike

Existenzgründung als Franchisepartner von Coffee-Bike

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

Referenzen von Coffee-Bike

  • Das Coffee-Bike haben wir zufällig im Internet entdeckt. Nach einiger Recherchearbeit und Kontaktaufnahme zur Systemzentrale in Bissendorf, waren wir überzeugt davon, dass das Coffee-Bike eine nette Abwechslung zu unserem Büroalltag darstellen kann. Die Flexibilität des Bikes, der Geschmack des Kaffees und zu Guter Letzt natürlich auch das gesamte Coffee-Bike Team sind unschlagbar. Kurz und gut, wir sind seit diesem Jahr glückliche Coffee-Biker!
    Andrea Lamoth und Simon Heidrich (Berlin)
  • Mit einem mobilen Shop hat man eine geringe Verantwortung, man ist räumlich und örtlich total flexibel und kann so u.a. die Arbeitszeiten und sogar die Arbeitsorte selbst bestimmen. Durch die Unterstützung der Systemzentrale, ein gutes Marketing und das Weiterleiten von Eventanfragen gelang der Einstieg noch sehr viel einfacher. Die Zentrale hat bei Fragen immer ein offenes Ohr und reagiert umgehend mit ausreichender Unterstützung. Schön ist zudem, dass wir durch die Arbeit mit dem Coffee-Bike unsere Heimatstadt Hamburg von einer weiteren interessanten Seite kennenlernen können.
    Hanna Waldow (Hamburg)
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
VERFÜGBARE STANDORTE:
Die Coffee-Bike GmbH sucht derzeit weltweit nach motivierten Franchisepartnern. Für das Ausland wird auch der Erwerb von Masterfranchiselizenzen angeboten.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€0
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, direkt vom Unternehmen.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
VON ZU HAUSE AUS DURCHFÜHRBAR:
Ja