1. Startseite
  2. Franchise News
  3. FRANCHISEVERZEICHNIS
  4. Mrs.Sporty
  5. Steffi Graf und die Mrs.Sporty Partner starten durch!

Mrs.Sporty

Franchise Mrs.Sporty - Ihr persönlicher Sportclub

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

Steffi Graf und die Mrs.Sporty Partner starten durch!

18.09.2009

Am 12. und 13. September kamen Mrs.Sporty Franchisepartner aus über 300 Mrs.Sporty Clubs aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz in Fulda zusammen. Der Erfahrungsaustausch, kurz ERFA, findet einmal jährlich statt.

2009 standen neue Entwicklungen der eigenen Marke, Lernen von erfolgreichen globalen Franchiseunternehmen wie McDonalds und neue Erkenntnisse der Altersforschung im Mittelpunkt. Geladen waren externe und interne Referenten aus den verschiedensten Bereichen: Unter dem Motto „Moment of truth“ stellte Geschäftsführerin Valerie Bönström das erfolgreiche Wachstum des Franchiseunternehmens dar.


Mrs.Sporty ERFA 2009

Große Resonanz bei den Teilnehmern erfuhr auch Holger Blaufuß, Manager Franchise, McDonald’s Deutschland Inc. Blaufuß informierte über die wichtigsten Erfolgsfaktoren für den Wandel einer globalen Marke am Beispiel seines Unternehmens. Neueste Erkenntnisse aus der Altersforschung brachte Prof. Dr. med. Michaela Axt-Gadermann von der Universität Coburg mit. Sie legte anhand aktueller Forschungsergebnisse dar, wie der Mensch sein biologisches Alter durch Sport und Gesundheit selbst positiv beeinflussen kann.

Bei einer festlichen Gala am Samstagabend wurden 35 Franchisepartner für ihre hervorragenden Leistungen im zurückliegenden Jahr ausgezeichnet. So verzeichnete der Club von Simone Becker in Osthofen ein Mitglieder-Wachstum von 53%. Silvia und Mario Lutz vom Club Römerberg bei Frankfurt nahmen die Auszeichnung für die beste Mitgliederbindung mit nach Hause. Durchschnittlich 98,82 % ihrer Mitglieder blieben im vergangenen Jahr dem Club treu. Per Telefon schaltete sich Mitbegründerin Stefanie Graf in den festlichen Saal der Gala. Sie dankte allen Partnern für die Energie und Leidenschaft, mit der sie die Idee weitertragen, Frauen von Sport und gesunder Ernährung zu begeistern.

Anschließend bot die Gala den Franchisepartnern die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen, was mit großer Begeisterung wahrgenommen wurde. So nimmt Juliane Klasz aus Österreich „eine große Portion neue Motivation mit nach Hause“. Auch Irina und Markus Kurth aus Wabern in der Schweiz fahren mit Anregungen und Ideen zurück, denn ihre „Erwartungen wurden bei weitem übertroffen“.

  • Mrs.Sporty
  • Mrs.Sporty
  • Mrs.Sporty
VERFÜGBARE STANDORTE:
Über 200 weitere Potentialgebiete vorrangig in Deutschland und Österreich (auch Standorte in anderen europäischen Ländern möglich).
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€10.000
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im DFV: Vollmitglied
Mitglied im ÖFV: Vollmitglied
Mitglied im SFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg

INFOBROSCHÜRE

Füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular aus, um eine Kopie der Firmenbroschüre von Mrs. Sporty DE herunterladen zu können.

Broschüre herunterladen

Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten