1. Startseite
  2. Franchise News
  3. FRANCHISEVERZEICHNIS
  4. Mrs.Sporty
  5. „Bester Franchise-Partner“ kommt aus der Fitnessbranche

Mrs.Sporty

Franchise Mrs.Sporty - Ihr persönlicher Sportclub

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

„Bester Franchise-Partner“ kommt aus der Fitnessbranche

20.11.2019

Berlin, 20.11.2019 – Franchise boomt und entwickelt sich zunehmend zu einem wichtigen Antrieb für die Wirtschaft. Über 122 Milliarden Euro Umsatz generierte die Franchise-Industrie allein 2018 in Deutschland. Entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg sind neben einem innovativen Geschäftskonzept auch die Franchise-Partner*innen, die dieses als selbständige Unternehmer an ihrem Standort umsetzen. So wie Isabella Kling. Aufgrund ihrer außergewöhnlichen Geschichte und ihres Engagements wurde sie auf der FranchiseEXPO in Frankfurt mit dem Award „Bester Franchisenehmer“ der Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) ausgezeichnet. Damit vertritt die Linzerin die DACH-Region beim internationalen Award „Bester Franchisenehmer der Welt“ in Florenz am 1. Februar 2020.

  • Die Zahl der Franchise-Gründungen steigt seit Jahren konstant.
  • Isabella Kling wurde als „Bester Franchise-Partner“ der DACH-Region ausgezeichnet. Sie begann ihre Karriere als Quereinsteigerin und betreibt heute als Franchise Partnerin gleich sechs Mrs.Sporty Fitnessstudios erfolgreich.
  • Ihr Erfolg zeigt: Die Kombination aus Unternehmerpersönlichkeit und Teamplayerin ist die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Selbstständigkeit mit Franchise.

Franchise liegt im Trend. Während die Zahl der Existenzgründer*innen allgemein sinkt, erfreuen sich die Franchise-Systeme zunehmend größerer Beliebtheit unter den Gründer*innen. So stieg allein 2018 die Zahl der Franchise-Partner*innen in Deutschland um 3,6 Prozent. Damit haben sich mehr als 128.000 Unternehmer*innen ihre Selbstständigkeit als Franchise-Partner*in aufgebaut.

Hier den oder die beste Franchise-Partner*in aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auszuwählen, fiel der Jury aus Torben Leif Brodersen (Deutscher Franchiseverband), Nicolas Rädecke (Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH), Barbara Steiner (Österreichischer Franchiseverband) und Elisabeth Zehetner-Piewald (Wirtschaftskammer Österreich) nicht leicht. Der Award „bester Franchisenehmer“ wird von der FranchiseEXPO in Frankfurt und MFV Exhibitions in Kooperation mit den SYNCON International Franchise Consultants vergeben. Aus den zahlreichen Bewerbungen kamen fünf Franchise-Partner*innen aus unterschiedlichen Branchen in die engere Auswahl. Im Rahmen der FranchiseEXPO wurde nun die Gewinnerin gekürt: Mrs.Sporty Franchise-Partnerin und Fitnessstudio-Inhaberin Isabella Kling aus Linz. „Wir haben nach einer außergewöhnlichen Persönlichkeit gesucht, die die Branche mit ihrem Engagement positiv beeinflusst. Isabella Kling tut das definitiv. Als Quereinsteigerin hat sie sich zur Multi-Partnerin mit sechs Standorten entwickelt. Das ist bemerkenswert“, so Torben Leif Brodersen. „Ihre Geschichte zeigt, wie Franchise-Geber und Partner*innen ihre Kompetenzen bündeln und so gemeinsam noch erfolgreicher werden können. Neben ihrem Unternehmergeist sind ihre Leistungen im Bereich der Mitarbeiter-Führung und Entwicklung hervorzuheben“, ergänzt Barbara Steiner.

Isabella Kling: ein Vorbild für Unternehmer*innen
Was die 47-Jährige zur besten Franchise-Partnerin macht? Sie ist Vollblut Unternehmerin und eine Teamplayerin – genau darauf kommt es bei Franchise an. Isabella liebt die Verantwortung und Freiheiten, die sie als Selbstständige hat. Sie ist aber auch gerne ein Teil der Unternehmer-Community, mit der sie im stetigen Austausch steht und gemeinsam an dem Erfolg der Marke arbeitet. Ihr Erfolgstipp: „Wichtig ist es, ein Konzept zu finden, mit dem man sich zu 100 Prozent identifiziert. Das ist bei mir und meinem Franchise Geber der Fall. Ich kann jeden Tag Frauen dabei unterstützen ein fitteres und gesünderes Leben zu führen. Das gibt meiner Aufgabe unheimlich viel Sinn. Dass ich dafür den Award gewonnen habe, freut mich riesig“, so die Linzerin. Auch die Einstellung der Unternehmerin ist vorbildlich: „Es geht mir nicht nur um meinen eigenen Erfolg. Besonders liegen mir meine Mitarbeiter am Herzen, für die ich die Verantwortung trage. Deshalb investiere ich viel in deren Weiterbildung.“

Der Weg zum Erfolg
2006 hat sie sich mit der Franchisemarke Mrs.Sporty selbstständig gemacht und seitdem kontinuierlich expandiert. Ihren neuesten Fitnessclub eröffnete sie mit über 400 Mitgliedern, ein neuer Rekord innerhalb des Franchise-Systems.

Als „Bester Franchise-Partner DACH“ hat sich Isabelle Kling automatisch für die Verleihung des Awards „Bester Franchise-Partner der Welt“ qualifiziert. Dieser wird am 1. Februar 2020 in Florenz verliehen.

mrs sporty

Mrs.Sporty Franchise-Partnerin Isabella Kling bei der Awardvergabe „Bester Franchise Partner DACH“ © Mrs.Sporty

  • Mrs.Sporty
  • Mrs.Sporty
  • Mrs.Sporty
VERFÜGBARE STANDORTE:
Über 200 weitere Potentialgebiete vorrangig in Deutschland und Österreich (auch Standorte in anderen europäischen Ländern möglich).
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€10.000
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im DFV: Vollmitglied
Mitglied im ÖFV: Vollmitglied
Mitglied im SFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg

INFOBROSCHÜRE

Füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular aus, um eine Kopie der Firmenbroschüre von Mrs.Sporty herunterladen zu können.

Broschüre herunterladen
Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten