1. Startseite
  2. Franchise News
  3. FRANCHISEVERZEICHNIS
  4. Senioren Lebenshilfe
  5. Neue Lebenshelferin der SeniorenLebenshilfe in Düren und Umgebung: Barbara Gütgemann

Senioren Lebenshilfe

Existenzgründung als Franchisepartner der SeniorenLebenshilfe

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

Neue Lebenshelferin der SeniorenLebenshilfe in Düren und Umgebung: Barbara Gütgemann

02.07.2019

Düren, 02.07.2019. Ältere Menschen erhalten bundesweit Unterstützung durch die SeniorenLebenshilfe bei allen praktischen Tätigkeiten im Lebensalltag. Der Dienstleister mit Hauptsitz in Berlin ist die menschliche Schnittstelle im vorpflegerischen Bereich.

Er unterstützt ältere Menschen, ein eigenständiges Leben in den gewohnten vier Wänden zu leben. Viele sind auch mit weit über 80 noch fit, benötigen nur etwas Unterstützung und Hilfe im Alltag. Ihre Kinder oder sonstigen Angehörigen sind beruflich zu eingespannt oder wohnen weit weg. In solchen Situationen bietet SeniorenLebenshilfe ein gern genutztes Leistungsangebot. "Ziel ist, dass Senioren länger selbstbestimmt in ihrem gewohnten Umfeld zu Hause leben können", erklärt Geschäftsführerin Carola Braun. Diese Unterstützung für ein selbstbestimmtes Leben umfasst viele Bereiche, die alte Menschen alleine vor Schwierigkeiten stellen, vom kompletten Wohnungsputz über die Begleitung zum Beispiel zu Einkaufs-, Arzt- oder Behördenterminen bis zur Erledigung von Postangelegenheiten.

Mit der Lebenshelferin Barbara Gütgemann ist das Unterstützungsangebot jetzt in der Region Düren verfügbar.

Lebenshelfer erfüllen viele praktische Dienstleistungen

Sie sind normalerweise als erster Ansprechpartner ein wichtiger Vertrauter im Leben der Senioren und richten sich jederzeit nach ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen aus. Die geschulten Fachkräfte helfen bei der Haushaltsreinigung, wischen und saugen in der kompletten Wohnung, übernehmen die Wäsche, entsorgen den Müll und bereiten auf Wunsch mit den betreuten Senioren zusammen das Essen zu. Daneben sind sie eine zuverlässige Begleitung, zum Beispiel beim Einkaufen, bei verschiedenen Terminen wie beim Arzt, bei Behörden oder Banken, ebenso für gemeinsame Reisen, bei Bedarf jederzeit mit dem Auto. Sie verbringen gerne die Freizeit mit den Senioren. Das reicht von einfachen Spaziergängen über die Organisation von Gesellschaftsspielen bis hin zum Besuch von kulturellen Veranstaltungen. Gleichfalls helfen sie bei der Erledigung von Postangelegenheiten. Es fällt älteren Menschen hier zunehmend schwer, den Überblick zu behalten über all die Verwaltungssachen des Alltags, zum Beispiel mit Versicherungen, Banken, Immobilienunternehmen oder Ärzten.

Über die Arbeit der SeniorenLebenshilfe

Ein Zitat von Joseph Kardinal Höffner, bekannt vor allem durch seine Zeit in den 70er und 80er Jahren als Erzbischof von Köln, beschreibt das Konzept der SeniorenLebenshilfe: Die Welt braucht Menschen, die für andere da sind. Das ist die Grundphilosophie des bundesweiten Dienstleisters für Senioren, der älteren Menschen Hilfe und Unterstützung bietet, die nicht überall zu bekommen ist. Wer die Dienstleistungen der SeniorenLebenshilfe in Anspruch nimmt, fragt die Lebenshelfer am besten nach der Inanspruchnahme eines Entlastungsbeitrages, der über Kranken- und Pflegeversicherung oder eine Unfallversicherung abgerechnet werden kann, sowie nach weiteren Möglichkeiten der Finanzierung.

Carola Braun führt als Geschäftsführerin das bundesweit tätige Unternehmen. Sie sammelte selbst Erfahrungen als Lebenshelferin und gründete 2011 mit ihrem Mann Benjamin die SeniorenLebenshilfe, in der ebenso Tochter und Schwiegersohn mitarbeiten. Über ein kurzes Formular auf der Internetseite können Senioren oder einer der Angehörigen schnell Kontakt aufnehmen. Gleiches gilt für Interessenten an der Arbeit in diesem Familienunternehmen, das beständig weitere Lebenshelfer sucht.

  • Senioren Lebenshilfe
  • Senioren Lebenshilfe
  • Senioren Lebenshilfe
VERFÜGBARE STANDORTE:
Derzeit suchen wir in ganz Deutschland nach neuen Franchisepartnern. Eine Selbständigkeit bei SeniorenLebenshilfe ist auch von zu Hause aus möglich.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€1.000
Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten