Coffee-Bike

Existenzgründung als Franchisepartner von Coffee-Bike

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

Mit drei Coffee-Bikes in Bremen unterwegs

08.12.2016

Ab sofort betreiben Dirk Steilen und seine Ehefrau Dana ihr drittes Coffee-Bike in der Hansestadt Bremen.

Ab sofort betreiben Dirk Steilen und seine Ehefrau Dana ihr drittes Coffee-Bike in der Hansestadt Bremen. Ihre Erfolgsgeschichte mit dem mobilen und autarken Coffee-Shop begann Mitte letzten Jahres: „Wir hatten schon lange die Idee eine eigene Espressobar in Bremen zu betreiben, aber trotz diverser Recherchen entsprach nichts von dem Gefundenen unseren Vorstellungen.

Dann stießen wir im Internet auf das Franchisekonzept der Coffee-Bike GmbH und waren vor allem von der hervorragenden Qualität des Kaffees überzeugt“, so Dirk Steilen. Kurz darauf erwarb das Ehepaar im September 2015 das erste Coffee-Bike und bediente mit diesem vor allem private und gewerbliche Veranstaltungen in Bremen und Umgebung. Schnell waren die beiden mit ihrem Coffee-Bike komplett ausgelastet und entschlossen sich das vorhandene Potential mit einem weiteren Bike auszuschöpfen. So kam innerhalb von drei Monaten ein weiteres Coffee-Bike hinzu. „Die Kunden sind begeistert von unserem Kaffee und das Feedback ist durchweg positiv. Ein Kunde hat mir sogar mal ein Dankesschreiben für den tollen Kaffee überreicht“, schmunzelt Dirk Steilen.

Die Nachfrage nach dem Coffee-Shop auf drei Rädern riss nicht ab und so entschied sich das Ehepaar vor kurzem ein drittes Bike in die Hansestadt zu holen. „Mit unserem dritten Bike stehen wir ab sofort in einem Ladenlokal in Schwachhausen. So haben wir die Möglichkeit uns auszubreiten und den Gästen bei den kalten Außentemperaturen einen gemütlichen Platz drinnen anzubieten“, freut sich Dana Steilen. In dem Lokal will die Familie Steilen mit ihrem Coffee-Bike überwintern, um dann im Frühling wieder an der frischen Luft vor dem Gebäude zu verkaufen.

Neben einer Vielzahl von biozertifizierten Kaffeeklassikern und -spezialitäten bieten die Bremer auch Coffee-Cocktails, frisch gepressten Orangesaft und in der Winterzeit auch reichlich Glühwein an. Alle Heißgetränke werden in kompostierbaren Kaffeebechern ausgeschenkt. Darüber hinaus steht großen wie kleinen Kunden ein breites Angebot an biozertifizierten Snacks, wie Cookies und Cantuccini, aus einer regionalen Bio-Bäckerei zur Auswahl.


Familie Steilen.jpg

Dana und Dirk Steilen betreiben inzwischen drei Coffee-Bikes in Bremen

  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
VERFÜGBARE STANDORTE:
Die Coffee-Bike GmbH sucht derzeit weltweit nach motivierten Franchisepartnern. Für das Ausland wird auch der Erwerb von Masterfranchiselizenzen angeboten.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€0
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, direkt vom Unternehmen.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
VON ZU HAUSE AUS DURCHFÜHRBAR:
Ja

Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten