Coffee-Bike

Existenzgründung als Franchisepartner von Coffee-Bike

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

Coffee-Bike expandiert weiter in Berlin

07.03.2013

Innerhalb von 4 Monaten gelang es dem Start-Up einen zweiten Standort in der Hauptstadt zu gewinnen. Eine Franchiselizenz wurde an Roman Mörner vergeben.


PM 07.03.2013.jpg

Innerhalb von 4 Monaten gelang es dem Start-Up einen zweiten Standort in der Hauptstadt zu gewinnen. Eine Franchiselizenz wurde an Roman Mörner vergeben.
Die Coffee-Bike GmbH hat ihn zum glücklichen Besitzern einer autarken Kaffee-Bar gemacht. Wie bereits Coffee-Biker in Bukarest, München, Hamburg, Prag, Bordeaux und anderen europäischen Metropolen bietet er im Rahmen des internationalen Coffee-Bike Franchisekonzepts feinste Kaffeespezialitäten auf drei Rädern an.

Auf der Suche nach einer innovativen Idee, stieß er im Internet auf die Coffee-Bike GmbH. Überzeugt hat ihn das Coffee-Bike durch die Möglichkeit der weltweiten, grenzenlosen Expansion sowie durch den ergänzenden Charakter zu seinem Catering-Service. Denn neu in der Gastronomiebranche ist Herr Mörner nicht. Aus einer Gastronomie-Familie stammend, ist er mit seiner aus einem Restaurant-Projekt entstandenen Firma MENatWORKX bereits seit 2002 selbstständig.

Den größten Vorteil einer Coffee-Bike Partnerschaft sieht er in der Bekanntheit und dem Erfolg des Konzepts, da sich das Coffee-Bike schon in vielen europäischen Städten etabliert hat.
Das Coffee-Bike wird dienstags von 9.00-16.00 Uhr auf dem Wochenmarkt am Nauener Tor in Potsdam und ab dem 29. März an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche zu finden sein, wo Herr Mörner die Berliner und Touristen aus aller Welt mit Coffee-Bike’schen Kaffeespezialitäten verwöhnen wird.

Über die Coffee-Bike GmbH:

Das junge Start-Up Unternehmen aus Osnabrück wurde für das innovative Geschäftsmodell der mobilen Coffee-Shops bereits mehrfach ausgezeichnet (u.a. vom Niedersächsischem Wirtschaftsministerium und der NBank) und etablierte das Coffee-Bike bereits erfolgreich in zahlreichen europäischen Metropolen.
Ansprechpartner: Coffee-Bike GmbH – Dipl. Kfm. Tobias Zimmer – Geschäftsführer, presse@coffee-bike.com – Tel.: 05402 – 98 6 98 00

 

  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
VERFÜGBARE STANDORTE:
Die Coffee-Bike GmbH sucht derzeit weltweit nach motivierten Franchisepartnern. Für das Ausland wird auch der Erwerb von Masterfranchiselizenzen angeboten.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€0
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, direkt vom Unternehmen.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
VON ZU HAUSE AUS DURCHFÜHRBAR:
Ja
Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten