1. Startseite
  2. Franchise News
  3. FRANCHISEVERZEICHNIS
  4. Coffee-Bike
  5. Ein weiterer Meilenstein für die Coffee-Bike GmbH

Coffee-Bike

Existenzgründung als Franchisepartner von Coffee-Bike

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

Ein weiterer Meilenstein für die Coffee-Bike GmbH

29.07.2019

Produktqualität, Mobilität und Entrepreneurship – dafür steht die Coffee-Bike GmbH aus dem niedersächsischen Osnabrück.

Seit der Gründung im Jahr 2010 arbeitet das junge Unternehmen stetig daran, das erfolgreiche Franchisesystem mit den zu mobilen Kaffeebars umgebauten Lastenrädern – den Coffee-Bikes – weiter auszubauen, um weltweit hochwertiges Kaffeecatering und einzigartige Genussmomente anbieten zu können. In diesem Monat ist die Auslieferung des Jubiläumsbikes mit der Nummer 300 ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte eines der schnellst wachsenden Franchisesysteme Europas.

Betrieben wird das neueste Coffee-Bike von Markus Bonk, Franchisepartner im Raum Siegburg seit 2014. Markus bildet mit seinem Unternehmen ein Paradebeispiel für den Erfolg des Coffee-Bike Franchisekonzepts. In nur 5 Jahren hat er es geschafft, als erfolgreicher Multi-Unternehmer auf 7 Coffee-Bikes zu wachsen: „Andere holen sich vielleicht mit Anfang 40 eine Modelleisenbahn für den Keller. Meine Modelleisenbahn ist das Coffee-Bike geworden“. Der ehemalige Unternehmensberater war von Anfang an vor allem von der Vielfalt an Möglichkeiten begeistert, die das mobile Kaffeecatering Konzept bietet. Egal ob man ein talentierter Barista ist und gerne selbst hinter dem Bike stehen möchte oder eher den Weg des Unternehmers einschlägt, mit dem Ziel möglichst viele Bikes erfolgreich zu betreiben. „Es sind in dem System alle Möglichkeiten gegeben. Für mich ist es eher der Pfad des Unternehmers, der gerne seinen eigenen Kaffee trinkt, für andere ist es vielleicht eher ein anderer“, so Markus.

bike markus coffee


Die Einsatzorte seiner mobilen Coffee-Bikes sind dabei von vielfältiger Natur. Sei es als Teil des bekannten Morgenmagazins „Guten Morgen Deutschland“ im RTL-Morgenprogramm oder werktags in der Telekom Hauptzentrale in Bonn. Mit dem Bike erhalten Kaffeeliebhaber ihr Lieblingsgetränk auch an außergewöhnlichen Orten. Von der Fußgängerzone über das klassische Hochzeitscatering bis hin zum Besuchermagnet an einem Messestand – dank der Mobilität und Flexibilität des Coffee-Bikes bieten Markus und mehr als 200 weitere Franchisepartner ihren Kunden ein außergewöhnliches Kaffeecatering, das aus unternehmerischer Perspektive viel Freiraum für individuelle Interpretationen lässt. „Wir kreieren Kaffee-Genussmomente und sind im Herzen Unternehmer“, so Markus Bonk.

Für den Schritt in die Selbstständigkeit mit einem Coffee-Bike sind im Grunde keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Leidenschaft, Mut und Unternehmergeist sollte man jedoch schon mitbringen, um mit dem Coffee-Bike erfolgreich durchzustarten. Markus erinnert sich noch an den Zeitpunkt als seine Leidenschaft für die Zubereitung von gutem Kaffee begann: „Ich war vor 25 Jahren auf Abschlussfahrt in der Toskana und habe dort das erste Mal diese schönen Handhebel-Siebträger Maschinen gesehen. Ich wollte schon immer so eine Maschine haben“. Als er dann einige Jahre später während eines Familienurlaubs auf die Coffee-Bike GmbH aufmerksam wurde, stand seine Entscheidung fest.

  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
  • Coffee-Bike
VERFÜGBARE STANDORTE:
Die Coffee-Bike GmbH sucht derzeit weltweit nach motivierten Franchisepartnern. Für das Ausland wird auch der Erwerb von Masterfranchiselizenzen angeboten.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€3.500
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, direkt vom Unternehmen.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
VON ZU HAUSE AUS DURCHFÜHRBAR:
Ja
Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten