1. Startseite
  2. Franchise News
  3. FRANCHISEVERZEICHNIS
  4. RE/MAX Germany
  5. RE/MAX: Professionelle Maklerdienstleistung: Regulativ zur realistischen Markteinpreisung

RE/MAX Germany

Franchise RE/MAX - Selbständigkeit in der Immobilien-Branche

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

RE/MAX: Professionelle Maklerdienstleistung: Regulativ zur realistischen Markteinpreisung

27.06.2012

Immobilien sind seit Beginn der Finanzkrise als Kapitalanlageobjekte stark gefragt. Dem Immobilienmarktbericht des Arbeitskreises der amtlichen Gutachterausschüsse zufolge wechselten in Deutschland im vergangenen Jahr Immobilien im Wert von etwa 170 Milliarden Euro den Eigentümer – annähernd so viel wie im Spitzenjahr 2007.

Auch die Zahl der Kaufverträge stieg deutlich von 912.000 im Jahr 2009 auf geschätzte 1,1 Millionen 2011.

Dem Bericht zufolge werden 2012 die Preise für Einfamilienhäuser wenig steigen. Leichte Erhöhungen werde es bei Eigentumswohnungen und Mietshäusern geben. Zwar haben sich tatsächlich manche Immobilien in den vergangenen Jahren deutlich verteuert. Dies gilt aber vor allem für Eigentumswohnungen in Großstädten wie Berlin, Hamburg und München, in fast allen anderen Lagen sind die Preise über einen langen Zeitraum relativ stabil. Und selbst in den Speckgürteln der Großstädte haben die Preise kaum angezogen.

Viele Eigentümer blenden bei ihren Preisvorstellungen jedoch die Marktrealität aus und verlangen erhöhte Preise für ihre Immobilien. Die Verhaltensökonomik, eine Sparte innerhalb der Wirtschafts- und Finanzwissenschaften, gibt darauf eine Antwort: Anleger wollen in jedem Fall Verluste vermeiden – selbst wenn es sie am Ende viel Geld kostet. Dieses Prinzip greift besonders bei Immobilien, denn die Eigentümer haben nicht nur einen Großteil ihres Kapitals an ihre Häuser gebunden, sondern auch ihre Emotionen.

Hier setzt eine professionelle Maklerdienstleistung an, um eine realistische Markteinwertung vor zu nehmen. „Die professionelle Bewertung einer Immobilie ermöglicht nicht nur einen schnelleren Verkauf, sondern verhindert bereits im Vorfeld Enttäuschung auf Verkäuferseite. Auch trägt sie in entscheidendem Maße zur Sicherung der notwendigen Finanzierung bei“, so Andreas Scheidt, Geschäftsführer RE/MAX Deutschland Mitte. „Häufig ist es schwer, den Eigentümern verständlich zu machen, wie viel ihre Immobilie tatsächlich wert ist. Hier ist der Makler auch in seiner Funktion als kompetenter Berater gefragt.“

Die Region RE/MAX Deutschland Mitte umfasst die Bundesländer Hessen, Thüringen und Sachsen. In größeren Städten wird ein Franchise-Standort pro 50.000 Einwohner vergeben.

  • RE/MAX Germany
  • RE/MAX Germany
  • RE/MAX Germany
  • RE/MAX Germany
  • RE/MAX Germany
  • RE/MAX Germany
  • RE/MAX Germany
VERFÜGBARE STANDORTE:
Wir suchen Franchisenehmer für alle Regionen in Deutschland.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€50.000
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, direkt vom Unternehmen.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im DFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg
Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten