1. Startseite
  2. Franchise News
  3. FRANCHISEVERZEICHNIS
  4. RE/MAX Germany
  5. REMAX erweitert professionellen Standard für Gemeinschaftsgeschäfte

RE/MAX Germany

Franchise RE/MAX - Selbständigkeit in der Immobilien-Branche

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

REMAX erweitert professionellen Standard für Gemeinschaftsgeschäfte

14.05.2012

Gemeinschaftsgeschäfte unter Maklern finden immer häufiger Verwendung. Als Vertragsordnung können Makler bereits auf die Geschäftsgebräuche für Gemeinschaftsgeschäfte des IVD Immobilienverband Deutschland zurückgreifen.

Das Makler-Franchise-Unternehmen RE/MAX erweitert die Möglichkeiten durch den netzwerkinternen MLS Multiple Listing Service und einen Leitfaden zum Gemeinschaftsgeschäft.

Für Makler ist es häufig sinnvoll, Geschäfte gemeinsam abzuwickeln. Sucht zum Beispiel ein Interessent ein Objekt an einem anderen Standort, ist es für den Makler zweckmäßig, einen Kollegen vor Ort einzuschalten. Diese Zusammenarbeit zwischen mehreren Maklern wird allgemein als Gemeinschaftsgeschäft bezeichnet.

In einem stringenten Leitfaden stellt RE/MAX Deutschland Mitte jetzt acht Punkte auf, an denen sich die Makler im Netzwerk orientieren. Die einzelnen Punkte geben konkrete Handlungsanweisungen zu der Eingabe von Suchwünschen, zum Nachweis, zur Terminabsprache, Objektbesichtigung, Reservierung und Rechnungsstellung sowie zu Besonderheiten im Notarvertrag. Der Leitfaden ist an den RE/MAX Code of Ethics angelehnt und setzt auf Transparenz und Fairness im Maklergeschäft. Dazu ermöglicht der netzwerkinterne MLS einen direkten Zugriff sämtlicher Objekte. Er präsentiert alle gelisteten Immobilien Interessenten und Maklern gleichermaßen schnell und unkompliziert innerhalb von vierundzwanzig Stunden.

Das bedeutet einen entscheidenden Mehrwert für den Kunden. So verkürzt sich bei professionell abgewickelten Gemeinschaftsgeschäften maßgeblich die Dauer der Vermarktung und senkt damit die Kosten und den Aufwand für den Verkäufer. Auch für Kauf- oder Mietinteressenten, die ein Objekt an einem anderen Ort suchen, verringert sich der finanzielle und zeitliche Einsatz um ein Vielfaches. Andreas Scheidt, Geschäftsführer RE/MAX Deutschland Mitte, unterstreicht die zunehmende Bedeutung von Makler-Gemeinschaftsgeschäften: „Der Mehrwert für den Kunden rückt für eine erfolgreiche Maklertätigkeit immer mehr in den Blickpunkt. Mit professionell durchgeführten Gemeinschaftsgeschäften können wir das Ziel unserer Kunden bestmöglich realisieren. Damit kommen Gemeinschaftsgeschäften sowohl den Kunden als auch den Maklern zugute. Sie
sind ein echtes Win-Win-Geschäftsmodell, das für die Maklertätigkeit noch großes Potenzial bietet.“

  • RE/MAX Germany
  • RE/MAX Germany
  • RE/MAX Germany
  • RE/MAX Germany
  • RE/MAX Germany
  • RE/MAX Germany
  • RE/MAX Germany
VERFÜGBARE STANDORTE:
Wir suchen Franchisenehmer für alle Regionen in Deutschland.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€50.000
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, direkt vom Unternehmen.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im DFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg
Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten