1. Startseite
  2. Franchise News
  3. FRANCHISEVERZEICHNIS
  4. immergrün
  5. immergrün feiert 10. Geburtstag mit Grünen Smoothies

immergrün

Franchise-System immergrün - Gesundes Fast Food Konzept

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

immergrün feiert 10. Geburtstag mit Grünen Smoothies

21.09.2015

Mit zwei In-Store-Aktionen feiern die Frische-Experten von immergrün den 10. Geburtstag des Unternehmens ganz im Zeichen der Smoothies.

Spannende In-Store-Aktionen in allen Filialen des Frische-Experten

Mit zwei In-Store-Aktionen feiern die Frische-Experten von immergrün den 10. Geburtstag des Unternehmens ganz im Zeichen der Smoothies. Weitere Eröffnungen sind bereits in Planung, und das Motto für die Zukunft lautet: Noch mehr Service, noch mehr Erlebnis.


Mark Twiehoff.jpg

Alles begann mit einem Studienaufenthalt in Australien Anfang der Nuller Jahre.

Drei Freunde aus dem Ruhrgebiet entdeckten mit Begeisterung die eiskalten, frischen, fruchtigen Smoothies, die es überall in „Down Under“ zu trinken gibt.

Sie entschieden: Die bringen wir nach Deutschland!

Statt eine gutbezahlte Konzernkarriere anzutreten, stand man 2005, das BWL-Diplom in der Tasche, hochmotiviert hinter dem Tresen des eigenen Smoothie-Shops „immergrün“ im Shoppingcenter „Eastgate“ in Berlin-Marzahn.

Mark Twiehoff, Teil des Gründer-Trios und bis heute Geschäftsführer: „Die Kunden haben uns geliebt. Einen Smoothie bei immergrün zu kaufen, das war für viele Kunden eine Belohnung nach dem Einkauf. Auch heute noch!“ 2008 eröffnete die erste Franchise-Filiale in Hannover, 2013 ging Betrieb Nr. 50 ans Netz. Aktuell kommt das Frische-System auf 65 Outlets in Deutschland (50 Franchisebetriebe und 15 Standorte in Eigenregie). Weitere Eröffnungen sind u.a. in Aachen, Neumünster und Ulm geplant.

„Wir bieten unseren Partnern mit zehn Jahren Systemerfahrung hohe Sicherheit für einen wirtschaftlichen Erfolg. Ob Standortbeurteilung und -analyse, Trainings, Filialbetreuung oder Produktentwicklung: Überall haben wir in den vergangenen Jahren große Schritte machen können.“ Auch wurde die Kompetenz im Mittagsgeschäft an Standorten mit Food-Angebot deutlich erhöht und der F&B-Anteil zu einem ausgeglichenen 50:50-Verhältnis geführt – unter anderem durch Hot-Meal-Snacks wie gegrillte Wraps, Kartoffel- und Gemüsegerichte und eine größere Salatauswahl. „Die Relevanz zu den Stoßzeiten am Mittag wirkt sich positiv auf den ganzen Tag aus“, so Twiehoff. Das Aushängeschild des Frischesystems ist und bleibt der vor den Augen der Gäste zubereitete Smoothie, den es in rund einem Dutzend verschiedenen Sorten gibt.

Zum runden Geburtstag werden die Shops liebevoll dekoriert und die beliebten Grünen Smoothies in Szene gesetzt: Ab 21. September gibt es das vegane Trio „Spinat-Stachelbeere“, „Mangold-Minze“ und „Rucola-Mango“ zum Vorzugspreis – ein-Euro-Rabattcoupons für die Grünen Smoothies werden im Aktionszeitraum bis Ende Oktober auf allen immergrün-Bechern zu finden sein. An die Rabatt-Aktion schließt sich von Mitte November bis Ende Dezember eine spannende Rubbellos-Kampagne an, bei der es wertvolle Sachpreise zu gewinnen gibt.

2016 wird immergrün neue Standorte an Hochfrequenzlagen wie Bahnhöfen sowie in Innenstadtlagen eröffnen. Der Pionier-Betrieb mit großem Sitzplatzangebot und breitem Sortiment wurde in der City von Braunschweig eröffnet und erfolgreich etabliert. Auch das Thema Delivery hat man ins Auge gefasst, nachdem immergrün bereits im Bereich Catering erfolgreich hat Fuß fassen können. Das Hauptziel aber sei, den Gast noch mehr ins Zentrum des Geschehens zu rücken: „Als wir 2005 hinter dem Tresen begannen, waren unsere selbstgemachten Smoothies praktisch unbekannt und im Vergleich zu den Fertigprodukten anderer Shops im Center teuer. Trotzdem kamen die Gäste zu uns, weil der Geschmack sie überzeugte und sie unsere Art einfach liebten. Das ist unser Zukunftsziel: Zu 100% gastorientiert zu sein und unsere Kunden glücklich zu machen.“

  • immergrün
  • immergrün
  • immergrün
  • immergrün
  • immergrün
VERFÜGBARE STANDORTE:
Wir suchen Franchisenehmer für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€15.000
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, direkt vom Unternehmen.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im ÖFV: Vollmitglied
Mitglied im DFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg

Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten