1. Startseite
  2. Franchise News
  3. FRANCHISEVERZEICHNIS
  4. Mail Boxes Etc.
  5. MBE profitiert als Outsourcing-Partner von der Wirtschaftskrise

Mail Boxes Etc.

Franchise Mail Boxes Etc. - Ein etabliertes Unternehmen vergibt Lizenzen.

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

MBE profitiert als Outsourcing-Partner von der Wirtschaftskrise

18.02.2009

Das Franchiseunternehmen Mail Boxes Etc. erzielte im vergangenen Jahr ein Umsatzplus von 25 % und profitiert dabei von der Wirtschaftskrise.

Mail Boxes Etc. (MBE) ist das weltweit größte Franchise-Netzwerk für Versand-, Büro- und Kommunikations-Dienstleistungen aus einer Hand. MBE erzielte 2008 in Deutschland und Österreich mit einem Gruppenumsatz von 36,7 Millionen Euro eine Steigerung von 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit verbunden sind beeindruckende Leistungszahlen. So wurden allein im vergangenen Geschäftsjahr rund 990.000 Pakete in die ganze Welt verschickt und 44 Millionen Digitaldrucke und Kopien erstellt.

700 neue Standorte in den nächsten Jahren geplant

„Vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise besinnen sich immer mehr Unternehmen auf ihr Kerngeschäft. Deshalb werden zahlreiche Dienstleistungen, die bisher von den Unternehmen selbst abgewickelt wurden, an professionelle externe Anbieter übertragen. Von dieser Entwicklung haben wir profitiert“, schildert Michael Sradnick, der Deutschland-Chef von MBE. Dieser Trend werde sich nach seiner Einschätzung weiter verstärken. Daher soll das MBE-Servicenetz mit derzeit 150 Standorten noch dichter werden. Geplant sind in den nächsten Jahren Neueröffnungen von 700 weiteren MBE-Centern.
 

  • Mail Boxes Etc.
  • Mail Boxes Etc.
  • Mail Boxes Etc.
VERFÜGBARE STANDORTE:
Deutschland- und Österreichweit in 1 b-Lagen ab 20.000 Einwohner mit entsprechendem gewerblichem Umfeld. Kapazitäten sind auch in Städten wie z.B. Berlin, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Magdeburg, München, Stuttgart, Trier, Würzburg vorhanden, auch wo bereits MBE Center eröffnet haben.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€14.500
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, direkt vom Unternehmen.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im DFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg
Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten