Mrs.Sporty

Franchise Mrs.Sporty - Ihr persönlicher Sportclub

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

Carina Dworak im Interview - Mrs.Sporty feiert 10-jähriges Jubiläum in Österreich

Head of Business Development bei Carina Dworak im Interview über das 10-jähriges Jubiläum in Österreich.

Wien, 26.06.2018 – Carina Dworak ist Head of Business Development bei Mrs.Sporty und verantwortet die Entwicklung der Franchise-Kette am österreichischen Fitnessmarkt. Ihre persönliche Mrs.Sporty- Geschichte ist eng mit der Eröffnung des ersten österreichischen Clubs in Purkersdorf verbunden. In unserem Interview erzählt sie, wie sie zu Mrs.Sporty gekommen ist, wie sich die Franchise-Marke entwickelt hat und wie es in Zukunft weitergeht.

Mrs Sporty Carina Dworak


Heute sind Sie für Mrs.Sporty Österreich als Head of Business Development tätig. Auch Ihre Mrs.Sporty-Geschichte hat vor zehn Jahren mit dem ersten Club in Purkersdorf begonnen. Wie sind Sie zu Mrs.Sporty gekommen?

Ich war schon immer sehr sportlich, habe sehr viel Ausdauersport gemacht und bin Marathon gelaufen. Nach einer Bandscheiben-OP hat mir mein Arzt aber geraten, auch Kraftsport in mein Leben zu integrieren, um einem weiteren Bandscheibenvorfall vorzubeugen. Daraufhin hat mich eine Kollegin auf den neuen Mrs.Sporty-Club in Purkersdorf aufmerksam gemacht. Dort sollte ich in nur 30 Minuten unter anderem Krafttraining machen können. Als erstes habe ich gedacht: Kann das funktionieren? Für die kurze Zeit lohnt es sich doch nicht einmal, sich umzuziehen. Letztendlich habe ich es dann doch ausprobiert und war direkt begeistert. Juliane Klasz, die dortige Clubbesitzerin, war extrem positiv und energiegeladen, das war so überwältigend. Und auch das Konzept hat mich überzeugt. Es geht nicht um höher, schneller, weiter, sondern um Gesundheit als Ganzes. Da habe ich gedacht: Wien braucht auch Mrs.Sporty! Und wenige Monate später habe ich meinen eigenen Club eröffnet.

Gemeinsam mit Juliane Klasz haben Sie daraufhin den Aufbau des Systems in Österreich aktiv vorangebracht und den Vertrieb übernommen. War es schwierig, sich am Markt durchzusetzen?

Juliane und ich passen einfach zu dem Konzept und lieben das was wir tun. Als Franchise-Partner leben wir das Unternehmertum mit Mrs.Sporty aktiv. So können wir den Interessenten das Ganze viel besser nahe bringen, als jemand, der zum Beispiel nur für den Vertrieb arbeitet. Mrs.Sporty am österreichischen Fitnessmarkt auszubauen, war und ist insofern einfach, weil viele unserer Mitglieder den Wunsch haben, einen eigenen Club zu eröffnen. So ist Mrs.Sporty schon in den Anfangsjahren stark gewachsen. Dass sich die Clubs so flächendeckend ausgebreitet haben, hat letztendlich auch dazu beigetragen, dass Mrs.Sporty eine hohe Markenbekanntheit erlangt hat, die sich positiv auf den Erfolg der einzelnen Clubs auswirkt.

Woran liegt es, dass Mrs.Sporty von Beginn an so ein großer Erfolg war?

Mrs.Sporty hat vor zehn Jahren in Österreich definitiv einen Nerv getroffen. Ein Club, in dem Frauen unter sich trainieren und in nur 30 Minuten sehr effektiv etwas für sich und ihre Gesundheit tun können - so etwas gab es bis dato nicht. Damit haben wir die Frauen erreicht, die sich in den „normalen“ Fitnessstudios nicht wohlfühlen. Das sind insbesondere älteren Frauen und solche, die in ihrem Alltag nicht viel Zeit haben. Denen geht es nicht um Spitzenleistung, sondern darum, fit, gesund und beweglich zu sein. Für mich ist es auch nach zehn Jahren noch schön zu sehen, was wir da bewirken können. Von meinen Mitgliedern höre ich oft etwas wie „Ohne Mrs.Sporty würde ich mich nicht bewegen.“ oder sogar „Ich würde nicht mehr leben, gäbe es Mrs.Sporty nicht“. Deshalb empfinde ich die Arbeit für Mrs.Sporty als extrem sinnvoll.

Woran liegt es Ihrer Meinung nach, dass Mrs.Sporty in Österreich schon so lange erfolgreich ist?

Die Fitnessbranche ist sehr schnelllebig. Es gibt viele Trends, die schnell populär werden, dann aber wieder verschwinden. Mrs.Sporty hat es geschafft, bis heute ganz vorne dabei zu bleiben, wenn es um Frauensport in Österreich geht. Das zeigt deutlich: Mrs.Sporty ist eine stabile, etablierte Marke am Fitnessmarkt. Das liegt meiner Meinung nach an der Innovationskraft des Franchise-Systems, das sich mit seiner Zielgruppe mitentwickelt. Eine 50-jährige Frau hat heute ganz andere Bedürfnisse als vor 20 Jahren. Und auch in zehn Jahren werden die Bedürfnisse wieder anders sein. Mrs.Sporty entwickelt sich immer weiter und schaut frühzeitig, wo es in der Fitnessbranche hingeht. So können die Franchisepartner langfristig erfolgreich sein. Die Umstellung auf funktionelles Training mit den Pixformance- Smarttrainern war ein wichtiger Schritt zur richtigen Zeit. Viele meiner Clubmitglieder haben gesagt: „Hättet ihr damals nicht umgestellt, wäre es mir heute zu langweilig“. Das zeigt, dass man in dieser Branche nicht stehen bleiben darf. Deshalb ist die Innovationskraft bei Mrs.Sporty ein großer Erfolgsfaktor.

Die Fitnessbranche boomt wie nie zuvor. Wie wird es mit Mrs.Sporty in Österreich zukünftig weitergehen?

Ich glaube, dass die Zielgruppe von Mrs.Sporty in Zukunft noch stark wachsen wird. Besonders durch das lange Sitzen im Büro bekommen Menschen immer früher Probleme mit dem Rücken. Aktuell trainieren vor allem Frauen über 40 bei uns. Ich kann mir aber vorstellen, dass immer mehr junge Menschen zu uns kommen. Außerdem will Mrs.Sporty in Österreich noch weiter wachsen. Im Moment haben wir 96 Mrs.Sporty-Clubs in Österreich. Potential für neue Clubs gibt es noch vereinzelt in Wien, Nieder- und Oberösterreich. Und noch mehr Gebiete für neue Mrs.Sporty-Fitnessstudios bieten die westlichen Bundesländer wie Vorarlberg, Tirol, Salzburg und Kärnten.

  • Mrs.Sporty
  • Mrs.Sporty
  • Mrs.Sporty
VERFÜGBARE STANDORTE:
Über 200 weitere Potentialgebiete vorrangig in Deutschland und Österreich (auch Standorte in anderen europäischen Ländern möglich).
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€10.000
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im DFV: Vollmitglied
Mitglied im ÖFV: Vollmitglied
Mitglied im SFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg

INFOBROSCHÜRE

Füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular aus, um eine Kopie der Firmenbroschüre von Mrs. Sporty DE herunterladen zu können.

Broschüre herunterladen
Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten