Mail Boxes Etc.

Franchise Mail Boxes Etc. - Ein etabliertes Unternehmen vergibt Lizenzen.

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

Ein Fall für Zwei - Erfolgsstory von Frank Degenhard und Matthias Wilken

Frank Degenhard und Matthias Wilken machten sich vor einem Jahr mit einem MBE Center in der Airportstadt Bremen selbstständig. Lesen Sie hier die Erfolgsgeschichte der beiden Neu-Unternehmer.

Frank Degenhard und Matthias Wilken machten sich vor einem Jahr mit einem MBE Center in der Airportstadt Bremen selbstständig

Wenn aus Jugendfreunden Geschäftspartner werden, ist das die beste Voraussetzung, mit doppelter Motivation und großem Vertrauen gemeinsam ein erfolgreiches Business auf die Beine zu stellen. Frank Degenhard und Matthias Wilken aus Bremen sind bereits 30 Jahre befreundet und betreiben seit Juni 2010 das Mail Boxes Etc. (MBE) Center in der Bremer Airportstadt – mit großem Erfolg.


Wilken & Degenhard

Mit Erfahrung in die Selbstständigkeit
„Die Selbstständigkeit mit MBE war eine gemeinsame Idee“, erinnert sich Frank Degenhard. „Wir wollten etwas Eigenes aufbauen und das Konzept hat uns überzeugt“, so Degenhard weiter. Degenhard und Wilken sind gelernte Speditionskaufleute und haben bereits für große Logistik- und Industrieunternehmen gearbeitet, Frank Degenhard sogar in Südkorea. „Die Zeit war sehr lehrreich und wir profitieren jetzt gemeinsam von unseren Erfahrungen“, sagt Wilken.

Stärken gemeinsam nutzen
Dank dieser Erfahrungen konnten sich die MBE Center Manager in der Bremer Flughafenstadt im Logistiksektor gut positionieren. Zu ihren Kunden gehören Fluggesellschaften ebenso wie Hafenumschlagsbetriebe. „Wir versenden sogar Flugzeugnasen und Triebwerke nach Kanada“, erklärt Frank Degenhard. „Der Versand macht bislang den größten Teil unseres Umsatzes aus. Wir wollen in Zukunft aber auch unsere Druckkompetenz stärker herausstellen und so weiter wachsen“, so der Bremer. Als Gründe für ihren Erfolg sehen die Geschäftspartner auch die Teamarbeit und das Vertrauen in die Stärken des Anderen. „Die Last der Selbstständigkeit verteilt sich bei uns auf vier Schultern. Außerdem hilft es, dass wir beide uns um alle Geschäftsbereiche gleichermaßen kümmern können. So kann, bei aller Geschäftsstruktur, jeder den anderen ersetzen, das ist eine große Hilfe“, schließt Wilken.

Anmeldungen und Termine zu Info-Veranstaltungen sowie Informationen zum Franchise mit MBE unter: www.mbe-franchise.de.

  • Mail Boxes Etc.
  • Mail Boxes Etc.
  • Mail Boxes Etc.
VERFÜGBARE STANDORTE:
Deutschland- und Österreichweit in 1 b-Lagen ab 20.000 Einwohner mit entsprechendem gewerblichem Umfeld. Kapazitäten sind auch in Städten wie z.B. Berlin, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Magdeburg, München, Stuttgart, Trier, Würzburg vorhanden, auch wo bereits MBE Center eröffnet haben.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€14.500
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, direkt vom Unternehmen.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im DFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg

Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten