clever fit

Franchise CLEVER FIT – Erfolg mit dem Marktführer

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

Patrick Beaury über seine Tätigkeit als Franchisenehmer bei clever fit

„Ich habe mich schon sehr früh für Sport, Sportmedizin und Trainingslehre interessiert und habe daher nach dem Abitur direkt mit dem Sportstudium begonnen“. Parallel arbeitete Patrick Beaury in einem klassischen inhabergeführten Studio, in dem es neben Gerätetraining auch Kurse, Sauna und viele andere Angebote gab.

Wenn sportliche Leidenschaft am Ende doch über Bürokratie siegt: Patrick Beaury (38), clever fit Oberursel


Patrick Beaury.jpg

„Ich habe mich schon sehr früh für Sport, Sportmedizin und Trainingslehre interessiert und habe daher nach dem Abitur direkt mit dem Sportstudium begonnen“. Parallel arbeitete Patrick Beaury in einem klassischen inhabergeführten Studio, in dem es neben Gerätetraining auch Kurse, Sauna und viele andere Angebote gab. Dass es beruflich in die Fitnessbranche gehen soll, war also schon früh beschlossene Sache. Der Weg in die Selbstständigkeit war dennoch nicht einfach und von einigen bürokratischen Hindernissen geprägt. So zog sich die Suche nach der geeigneten Immobilie insgesamt über drei Jahre und dann musste der Vermieter noch für die Idee begeistert werden, dort ein Fitnessstudio zu eröffnen. Patrick Beaury dagegen war vom Franchisesystem, das ihm damals von einem Mitarbeiter des führenden Trainingsgeräteherstellers und clever fit Systemlieferanten Life Fitness vorgestellt wurde, schnell überzeugt und setzte alle Hebel in Bewegung, um seinen Traum vom eigenen Studio dennoch möglichst schnell in die Realität umsetzen zu können: „Das erlernte Können und Wissen zum eigenen Vorteil zu nutzen, Unabhängigkeit von anderen“ - das war es, was ihm dazu den nötigen Antrieb gab, sodass er schließlich im Juli 2013 die Eröffnung seines eigenen clever fit Studios in Oberursel feiern konnte. Auch wenn er jetzt nach eigenen Worten „Trainer, Hausmeister, Buchhalter, Handwerker und Personalverantwortlicher“ zugleich ist und vor allem die Büroaufgaben sehr viel mehr Zeit in Anspruch nehmen als es früher in seiner Zeit als Angestellter der Fall war, würde er diesen Schritt jederzeit wieder gehen: „Obwohl ich schon seit 16 Jahren in der Branche arbeite, macht es mir nach wie vor Spaß täglich im Studio zu sein und ich freue mich sehr auf die nächsten Jahre.“

  • clever fit
  • clever fit
  • clever fit
VERFÜGBARE STANDORTE:
Franchisenehmer werden in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz gesucht.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€60.000
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, über eine Drittfirma.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
TEILZEIT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im DFV: Vollmitglied
Mitglied im ÖFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg
Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten