Bodystreet

Existenzgründung als Franchisepartner von Bodystreet

KOSTENLOSE Informationen hier anfordern

Bodystreet-Franchisepartner Nico Fortenbacher über seine erfolgreiche Selbständigkeit

Hier erzählt Franchisepartner NIco Fortenbacher, was ihn zu Bodystreet geführt hat und auf welche Weise er von der Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen Fitness-Frachise bisher profitieren konnte. Lassen Sie sich von den Vorteilen des Konzeptes überzeugen.

Nico Fortenbacher.jpg

1. Warum fiel Ihre Wahl auf das Franchisesystem Bodystreet?

Da Bodystreet etwas ganz anderes ist als das normale Fitnessstudio.
Die Trainingsform EMS sowie das Personaltraining sind eine tolle Kombination.
Die Bodystreet Academy war ein wichtiger Aspekt. Hier werden alle Mitarbeiter geschult und ausgebildet.
Und: Bodystreet ist der Marktführer. Wie sagt der Werbespruch einer führenden Automarke: das Beste oder nichts.

2. Warum haben Sie sich für Franchising entschieden?

Man ist selbständig aber hat einen starken Partner im Rücken. Das gesamte Konzept ist perfekt ausgearbeitet. Über Dinge wie Logo, PR, Drucksachen, Internet oder Ausbildung der Mitarbeiter braucht man sich keine Sorgen machen. "Kinderkrankheiten und Anfangsfehler sind in guten Franchisesystemen kaum vorhanden. Während sich ein Einzelner abmüht und viel Zeit und Geld investiert, können wir uns voll und ganz auf unser Kerngeschäft und unsere Kernprozesse konzentrieren.

3. Welche Unterstützung durch den Franchisegeber war besonders wertvoll?

Das gesamte Konzept der Bodystreet Academy sowie die Rekrutierung von neuen Mitarbeitern und Talents sind besonders hervorzuheben. Auch regelmäßige Tagungen mit anderen Partnern, die die Bodystreet Zentrale organisiert sind absolut super. Regelmäßige Round Tables sowie Qualitätszirkel oder der jährliche Kick-off sind tolle Alleinstellungsmerkmale und extrem wertvoll.

4. Ihr wichtigster Tipp für Franchisenehmer!

Man muss überzeugt sein von der Marke und dem System. Wichtig ist: nicht alles was von außen schön aussieht passt zu einem. Das ist wie beim Schuhe kaufen - es passt nicht jeder Schuh der schön aussieht.
Grundsätzlich denke ich, ist es von großem Vorteil, wenn man sich in dem entsprechenden Geschäftsfeld des künftigen Franchisesystems auskennt! Jeder neue Franchise Partner sollte aktiv am Kunden im Betrieb gearbeitet haben!


Nico Fortenbacher
Inh. Bodystreet Böblingen
& Bodystreet Herrenberg

  • Bodystreet
  • Bodystreet
  • Bodystreet
VERFÜGBARE STANDORTE:
Derzeit suchen wir in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz nach motivierten Franchisepartnern.
GESCHÄFTSTYP:
Franchise
MIN. EIGENKAPITAL:
€10.000
UNTERSTÜTZUNG BEI DER FINANZIERUNG:
Ja, direkt vom Unternehmen.
TRAINING UND SUPPORT:
Ja
VON ZU HAUSE AUS DURCHFÜHRBAR:
Ja
TEILZEIT:
Ja
FRANCHISE VERBÄNDE

Mitglied im ÖFV: Vollmitglied
Mitglied im DFV: Vollmitglied

  • DFV Logo.jpg

INFOBROSCHÜRE

Füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular aus, um eine Kopie der Firmenbroschüre von Bodystreet DE herunterladen zu können.

Broschüre herunterladen

Unser Newsletter

Kostenlose Informationen über weitere Franchise-Chancen erhalten