INtem® Franchise Video-Interview

INtem® steht für hochqualifizierte Verkaufs- und Führungstrainings. Der Geschäftsführer und Trainerausbilder Herr Helmut Seßler berichtet in diesem Interview zunächst, wie die Endkunden von INtem vom Know-how der Trainer profitieren können. Der Erfolg lässt sich messbar darstellen. Obwohl größere Konzerne Budgets kürzen, stellt INtem eine sehr hohe Nachfrage nach Verkaufstrainings von KMUs fest.

Die hochwertige Trainerausbildung findet in Intervallen statt und die Trainer werden extern zertifiziert. Damit stellt der Franchisegeber INtem die Qualität Ihrer Arbeit sicher. Den wichtigsten Punkt dabei stellen die Teilnehmer- und Kundenbefragungen dar.

Herr Seßler erzählt, wie wichtig die Unterstützung vom Franchisegeber für den Existenzgründer ist. In der Gründungsphase unterstützt INtem ihre Franchisenehmer komplett in allen Bereichen. Er berichtet weiterhin, was der ideale Franchisepartner von INtem mitbringen sollte.

Auf die Frage nach der finanziellen Unterstützung vom Franchisegeber erklärt Herr Seßler die Zusammenarbeit mit einer Bank und die Förderung der Bundesagentur für Arbeit.

Wenn dieses Interview Ihr Interesse an einer Partnerschaft mit INtem® geweckt hat, dann kontaktieren Sie uns doch einfach und lernen das Geschäftskonzept näher kennen.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über INtem®.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Informationsveranstaltung

                        Viele Franchisegeber bieten potentiellen Franchisenehmern auf den Informationsveranstaltungen die Möglichkeit, sich unverbindlich über das Franchisesystem zu informieren. An einer Infoveranstaltung, welcher in der Regel im Hauptsitz des Franchisegebers stattfindet, wird den Interessenten der gesamte Geschäftsablauf erläutert. Dies beeinhaltet z.B. Erklärungen zum Produkt oder den Service des Franchisesystems, zum Trainingsprogramm und die finanziellen Investitionen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit den Franchisegeber persönlich kennenzulernen und in manchen Fällen auch mit bereits existierenden Franchisenehmern über dessen Erfahrungen zu sprechen. Der Franchisegeber nutzt diese Informationsveranstaltungen um erste Eindrücke vom potentiellen Franchisenehmer zu sammeln und um die Eignung des Interessenten abschätzen zu können.

                          Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.