VOM FASS AG ist Gewinner des „Zukunftspreis Handel 2010“

Damit gehört das Franchiseunternehmen zu den innovativsten Handelskonzepten des Landes. VOM FASS AG überzeugte die hochkarätige Jury in allen drei Kategorien: Klares Unternehmensprofil, konsequente Kundenorientierung und offene Mitarbeiterorientierung.

Minister Ernst Pfister erklärt, dass „Einzelhandelsunternehmen mit Mut, Kreativität und innovativen Geschäftsideen auch unter weniger günstigen Rahmenbedingungen nachhaltig erfolgreich sein können.“ Und ergänzt: “Alle drei ausgezeichneten Unternehmen haben sich mit sehr unterschiedlichen Konzepten auf schwierigen Märkten erfolgreich behauptet.“ Auch Horst Lenk, Präsident des Einzelhandelsverbandes Baden-Württemberg, lobt die Leistung der Gewinner: „Mit dem Zukunftspreis werden drei Einzelhändler ausgezeichnet, die durch überzeugende Konzepte und Strategien ihre Wandlungsfähigkeit, ihre Innovationskraft, ihre Kunden- und Mitarbeiterorientierung und somit ihre Zukunftsfähigkeit unter Beweis stellen.“Unternehmer und Preisträger Johannes Kiderlen freut sich: „Diese Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung unserer Arbeit. Dass unser Geschäftskonzept auch vor einer Expertenjury besteht, zeigt uns, dass sich innovative Wege bezahlt machen. Der Zukunftspreis ist ein Ansporn, auch weiterhin offen für Neues zu bleiben.“

Getreu dem Motto „Sehen – Probieren – Genießen – VOM FASS“ kann sich der Kunde feinste Essige und Öle, Weine, erlesene Liköre und Spirituosen direkt aus dem Fass,Tonkrug oder Glasballon abzapfen. Das Sortiment umfasst über 100 offene Produkte, die in mehr als 50 Flaschen- und Karaffenformen abgefüllt werden können. Hinzu kommen neueErzeugnisse, die VOM FASS AG gemeinsam mit Lieferanten entwickelt. Darunter die WALDBURG Balsame, feinste Essigspezialitäten auf Fruchtbasis, die bereits mehrfach mit dem Superior Taste Award prämiert wurden.

„Das hohe Niveau der Produktqualität und aller Herstellungsprozesse sowie die regionale Ausrichtung bei der Auswahl der Erzeuger, zeichnen die VOM FASS AG aus“, so die Jury. Zudem zählen eine kompetente und umfassende Kundenbetreuung mit intensiver Beratung sowie der persönliche Kontakt zu Herstellern ebenfalls zu den Stärken des Franchiseunternehmens.Die Jury unterstreicht: „VOM FASS hat Vorbildfunktion, da es selbstständige Existenzen durch ein erfolgreiches, multiplikationsfähiges Konzept fördert und eine professionelle zentrale Betreuung garantiert.“ Auch in der Zukunft will die VOM FASS AG weiter wachsen.

„Wir haben viel vor. Es gibt nach wie vor einige lukrative Standorte in Deutschland – und international sind wir noch lange nicht an unserer Grenze“, so Johannes Kiderlen. Bereits zum sechsten Mal küren der Einzelhandelsverband und der Sparkassenverband Baden-Württemberg innovative Einzelhandelsunternehmen mit zukunftsweisenden Konzepten. Den 2. und 3. Platz belegen die STAUFERS Konsumgenossenschaft Göppingen und die Schwäbische Traum-Fabrik. Die Sieger erhalten die Plastik des „Weltenfahrers“.