Mail Boxes Etc.

Mail Boxes Etc. unterstützt Jungunternehmer

Das Franchisesystem Mail Boxes Etc. (MBE) hilft ausgewählten Jungunternehmern bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit. Mit dem neuen Programm „Young Professionals“ richtet sich MBE an junge Gründungswillige mit großem Talent und schmalem Budget. Das weltweit größte Franchisenetzwerk für Versand-, Büro- und Kommunikationsdienstleistungen bietet ein mehrfach ausgezeichnetes Geschäftsmodell und sucht nach klugen Köpfen mit Energie und Leidenschaft. Interessierte können sich ab sofort unter www.mbe-startup.de bewerben.

Bessere Einkommens- und Entwicklungsmöglichkeiten, Selbstverwirklichung, sein eigener Chef sein – gute Gründe, um den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen, gibt es viele. Für junge Menschen, die am Ende ihrer Ausbildung stehen oder bereits erste Berufserfahrung gesammelt haben, ist die Gründung eines Unternehmens eine attraktive Möglichkeit. Um den Traum vom eigenen Unternehmen leben zu können, mangelt es jedoch gerade den Jüngeren oft am notwendigen Startkapital. Mit dem Förderprogramm „Young Professionals“ unterstützt Mail Boxes Etc. dieses Jahr fünf junge, talentierte Gründergeister. „Nirgendwo ist die Kluft zwischen der Bereitschaft mit eigenen Kräften etwas auf die Beine zu stellen und den finanziellen Möglichkeiten so groß wie bei jungen Menschen. Hier wollen wir mit unserem Förderprogramm ansetzen und jungen Unternehmern eine Chance eröffnen“, so Alberto Sacchetti, Geschäftsführer von MBE Deutschland. Dazu gehöre neben einer intensiven Vorbereitung mittels Trainings und Coachings, auch die Unterstützung durch die MBE Regionalmanager und die Zentrale, etwa bei der Finanzierung oder einem reibungslosen Center-Ausbau.

Gesucht: „Young Professionals“ mit Geschick und Leidenschaft

Die diesjährigen fünf „Young Professionals“ erhalten somit umfassende Unterstützung bei der Unternehmensgründung mit dem MBE Franchisekonzept. Die Auswahl erfolgt anhand einer spezifischen Scorecard, in die Aspekte wie ein hervorragendes CV-Profil, eine überzeugende Businessplanpräsentation und ein praktischer Verkaufstest einfließen.
„Neben einem sehr guten Lebenslauf ist uns vor allem wichtig, dass die Kandidaten Eigenschaften mitbringen, die einen erfolgreichen MBE Gründer auszeichnen: unternehmerisches Geschick, Kommunikationsstärke und die Leidenschaft im Leben wirklich etwas zu bewegen“, erläutert Ute Petrenko, verantwortlich für die Franchiseentwicklung bei MBE Deutschland. Über die Vergabe der Förderung entscheidet eine Kommission. „Unsere Erfahrung zeigt, dass unter unseren erfolgreichen Franchisepartnern gerade die jungen und aufstrebenden Gründer in ihrer Start-up-Phase besonders zielstrebig agieren, um ihr Geschäft schnellstmöglich in hohe Umsatzbereiche zu entwickeln“, so Ute Petrenko.

Mit Outsourcing-Lösungen zum Erfolg

Die über 180 MBE Center im deutschsprachigen Raum betreuen Geschäfts- und Privatkunden mit maßgeschneiderten Lösungen rund um Grafik, Druck und Versand. Vom Kundenmailing über Großformatdruck bis zum internationalen Expressversand kommt bei MBE alles aus einer Hand. Besonders kleine und mittlere Unternehmen nutzen den Service, um diesen Bereich auszulagern und sich vollkommen auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Das MBE System ermöglicht so nicht nur nachhaltige Kundenbindungen, sondern profitiert auch von Entwicklungen wie dem
Outsourcing-Trend sowie dem wachsenden Online-Handel. Franchisepartner erhalten regelmäßige Trainings und Coachings sowie gegenseitige Unterstützung durch das erfahrene MBE Netzwerk. Das Franchisesystem wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und ist geprüftes Vollmitglied im Deutschen Franchise-Verband (DFV). Weitere Informationen zum MBE „Young Professional“-Programm gibt es unter: www.mbe-startup.de

Mail Boxes Etc.

Mail Boxes Etc. (MBE) ist der führende Outsourcing-Partner für Versand-, Büro- und Kommunikationsdienstleistungen. Seit der Gründung 1980 in den USA ist es das größte Franchise-Netzwerk in diesem Sektor. Mit einem erprobten und mehrfach ausgezeichneten Geschäftskonzept hat MBE allein im deutschsprachigen Raum mehr als 180 Unternehmern den Weg in die Selbstständigkeit eröffnet. Die MBE Deutschland GmbH ist geprüftes Vollmitglied im Deutschen Franchise-Verband e.V. (DFV).

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Mail Boxes Etc..

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.