Mail Boxes Etc.

Mail Boxes Etc. schließt erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 ab

Mail Boxes Etc. erreicht in einem starken Markt 2013 erneut ein starkes Umsatzwachstum und macht sich fit für die Zukunft.

Das weltweit expandierende Franchisesystem Mail Boxes Etc. (MBE) ist weiterhin auf Wachstumskurs und erzielte im Geschäftsjahr 2013 einen Gesamtumsatz in Deutschland und Österreich i.H.v. 70 Mio. Euro. Dieser Umsatz wird durch die über 180 MBE Center in beiden Ländern vor allem mit Geschäftskunden erreicht, die MBE als Lösungsanbieter bei allen Fragen rund um Versandlogistik, Grafik & Druck begeistert nutzen.

„Wir blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 zurück und konnten neben den Gesamtumsätzen vor allem die Leistungen im Internationalen Versand mit unserem Kooperationspartner UPS ausbauen", so Alberto Sacchetti, CEO der MBE Deutschland GmbH. „Wir haben unsere langjährige MBE Wachstumsstrategie durch erfolgreiche Kundengewinnung und erstklassigen Kundenservice fortgesetzt. Dabei haben wir wichtige Grundlagen, wie unsere Technologie-Plattform mit einem elektronischen Business Management System und innovative Softwarelösungen für das Direktmarketing der Zukunft, vorangebracht. So werden wir auch zukünftig weiter profitables Wachstum generieren", berichtet Sacchetti.

MBE profitiert vom regelmäßigen Wiederholungsgeschäft

Das MBE Geschäft profitiert neben einem starken Markt vor allem von seinem Geschäftsmodell eines sich regelmäßig aufbauenden Wiederholungsgeschäfts. Die vorwiegend lokal angesiedelten Geschäftskunden schätzen den persönlichen MBE Service sehr und arbeiten in der Regel langfristig mit den MBE Centern zusammen, sodass jeder neue Kunde auch langfristige Umsätze bewirkt. Dies führte dazu, dass 2013 bereits mehrere Franchisepartner mit ihrem MBE Center Umsätze über 1 Mio. Euro erreichten.

MBE ist in der Franchisebranche gut positioniert

Neben den positiven Umsatzergebnissen freute sich MBE auch 2013 über das gute Abschneiden im Franchise-Ranking des Unternehmermagazins Impulse, die Mail Boxes Etc. als eines der wenigen B2B-fokussierten Systeme auf Platz 18 der befragten Franchisesysteme in Deutschland wählten. Gemeinsam mit der gesamten Franchisebranche stellt sich Mail Boxes Etc. vor allem für seine Kunden und damit auch für die zukünftige Unternehmensentwicklung stark auf.

Wer Interesse hat, am Erfolg von Mail Boxes Etc. teilzuhaben und ein eigenes MBE Center zu eröffnen, ist eingeladen, sich unter www.mbe-franchising.de bzw. www.mbe-franchising.at für eine der nächsten Unternehmenspräsentationen anzumelden und sich genauer über Mail Boxes Etc. zu informieren.

Die MBE Deutschland GmbH ist geprüftes Vollmitglied im Deutschen Franchise-Verband e.V. (DFV) und im Österreichischen Franchise-Verband e.V. (ÖFV).

Mail Boxes Etc. (MBE) bietet im Dienstleistungsbereich in über 1.450 MBE Centern weltweit innovative und maßgeschneiderte Lösungen für Geschäfts- und Privatkunden. Dabei unterstützt MBE vorrangig kleine und mittlere Unternehmen darin, ihre Produktivität durch Outsourcing von Aufgaben und Prozessen zu erhöhen, die nicht zum Kerngeschäft des Unternehmens gehören, vor allem in den Bereichen Versandlogistik und Grafik- und Druckservices.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Mail Boxes Etc..

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.