Mail Boxes Etc.

Mail Boxes Etc. lädt zum Franchise Info-Abend ein

Engagierte Existenzgründer, die mit einem eigenen Mail Boxes Etc. (MBE) Center in die Selbstständigkeit starten wollen, gesucht! Am Mittwoch, 28. November 2007, lädt das erfolgreiche Franchisesystem Interessenten zu einem unverbindlichen Info-Abend ins MBE Center in Brunn am Gebirge ein. Die Expansion des UPS Unternehmens Mail Boxes Etc. (MBE) schreitet voran. Weltweit bieten mehr als 5.900 Center den innovativen Dienstleistungsmix aus Versand und Verpackung, Grafik und Druck an, davon bereits 26 in Österreich. Bis 2014 soll das MBE Netz in Österreich auf 70 Center erweitert werden. Dafür werden noch engagierte Unternehmer gesucht, die als MBE Franchisepartner bei ihrem Sprung in die Selbstständigkeit von einem erprobten System und einem starken Netzwerk profitieren wollen. Vor allem in den oberösterreichischen Ballungsgebieten, wie Linz, Wels, Steyr oder Traun, aber auch in anderen großen Städten Österreichs, wie im Raum Villach, Dornbirn oder Leoben, fehlen derzeit noch MBE Centers. Auch in Wien gibt es in einigen Gebieten, wie zum Beispiel nördlich der Donau, noch weiße Flecken auf der MBE Landkarte, die demnächst von engagierten Jungunternehmern mit MBE Centers ausgefüllt werden sollen. Verkaufstalent und Dienstleistungsbereitschaft gefragt „Branchenkenntnisse sind für eine Selbstständigkeit mit MBE in der Regel nicht erforderlich, unsere Franchisepartner erhalten das notwendige Wissen in intensiven Schulungen. Wichtigste Voraussetzungen für den Erfolg sind Verkaufstalent und Dienstleistungsbereitschaft“, erklärt der für die Expansion zuständige Österreich-Manager Dieter Baier. Er betreibt mit fünf Mitarbeitern in Brunn am Gebirge bei Wien seit mehr als sieben Jahren eines der erfolgreichsten MBE Center Österreichs. Starke Nachfrage nach MBE Dienstleistungen Das Dienstleistungsangebot von Mail Boxes Etc. wird in Österreich, wo das Unternehmen seit 1999 am Markt ist, stark nachgefragt. Ganz gleich, ob es sich um den pünktlichen und sicheren Versand wichtiger Sendungen, die Fertigung von Unterlagen oder die Abwicklung von Mailings in letzter Minute handelt. Das kundenorientierte Service kommt dem Trend in Unternehmen entgegen, zeitintensive Arbeiten an externe Dienstleister auszulagern und trifft damit in eine Marktlücke. Positive Geschäftsentwicklung Der Erfolg kann sich sehen lassen: Im vergangenen Jahr steigerte MBE Österreich den Umsatz um rund 20 Prozent auf 8,6 Millionen Euro. Für heuer werden ähnliche Wachstumsraten prognostiziert. „Die Zahl der Interessenten, die ein MBE Center eröffnen möchten, steigt“, freut sich Dieter Baier, der geeignete Franchisepartner einlädt, an dem MBE Erfolg in Österreich teilzuhaben. Beim unverbindlichen Info-Abend am Mittwoch, 28. November 2007, Start 18.30 Uhr, im MBE Center im Campus 21 in Brunn am Gebirge bei Wien haben Interessenten die Möglichkeit, einen ersten Blick hinter die Kulissen eines MBE Centers zu werfen und sich über die Chancen der Selbstständigkeit mit Mail Boxes Etc. zu informieren. Anmeldung unter www.mbe.at/termine oder unter 0800-252 222.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Mail Boxes Etc..

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.