Mail Boxes Etc.

Heißer Sommer bei Mail Boxes Etc.

Outsourcing ist besonders in der Urlaubszeit die ideale Lösung für personelle Engpässe im Büro. Gerade im Sommer geht es deshalb in den Centern des Bürodienstleistungsunternehmens Mail Boxes Etc. (MBE) oft heiß her. Der innovative Dienstleistungsmix aus Versand und Verpackung, Grafik und Druck wird verstärkt nachgefragt. Ein Grund für die weitere Expansion des erfolgreichen Dienstleistungsunternehmens: Zu den bestehenden 23 MBE Centern in Österreich kommen in den nächsten Wochen vier neue dazu. Die Expansion des UPS-Unternehmens Mail Boxes Etc. (MBE) schreitet zügig voran. So startet in den nächsten Wochen in Eisenstadt das erste MBE Center im Bundesland Burgenland. Auch in zwei neuen MBE Centern in Wien 12 und Wien 22 sowie einem Center in Baden wird demnächst der innovative Dienstleistungsmix aus Versand und Verpackung, Grafik und Druck für Geschäfts- und Privatkunden zur Verfügung stehen. Erst vor wenigen Wochen eröffnete Michael Stanic offiziell das erste MBE Center Wr. Neustadts. Freunde, Bekannte und Geschäftspartner feierten mit Jungunternehmer Stanic die Eröffnung seines MBE Centers bei Petit fours und Brötchen des Haubenrestaurants Martinihof aus Neudörfl und einer Weinkost des Weinguts Lehner aus Gols. Für die Unterhaltung sorgten die Musik- und Showgruppe Sound of Joy und Zauberer Ricardo. Positive Entwicklung des Österreich-Geschäfts Das Österreich Geschäft von MBE entwickelt sich äußerst gut. Im vergangenen Jahr 2006 setzten die mehr als 20 österreichischen MBE Center 8,6 Millionen Euro um. Für heuer erwartet das UPS-Unternehmen einen Umsatz von 10 Millionen Euro aus den österreichischen MBE Centern. Dieses hochgesteckte Ziel ist für MBE Österreich-Manager Dieter Baier realistisch: „Unser Dienstleistungsangebot stößt in Österreich auf eine Marktlücke. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass sie durch das Auslagern von Bürodienstleistungen viel Zeit und Geld sparen.“ Vor allem im Sommer, wenn unterbesetzte Büros den Unternehmen zu schaffen machen, sind die Dienstleistungen des UPS-Unternehmens Mail Boxes Etc. sehr gefragt. Seit dem Österreich-Start von Mail Boxes Etc. vor acht Jahren steigt auch die Bekanntheit des rasant wachsenden Netzwerks. „Unsere Kunden erzählen ihre guten Erfahrungen weiter. Es ist einfach beruhigend, Bürodienstleistungen an den professionellen und verlässlichen Partner MBE auszulagern“, freut sich Baier über die zunehmende Mund-zu-Mund-Propaganda. Inzwischen fragen Kunden immer häufiger gezielt nach Mail Boxes Etc. Egal ob es um individualisierte Mailings, den Druck von Geschäftsunterlagen oder die Verpackung und den zeitgerechten, verlässlichen Versand von Paketen geht: Viele Unternehmen, die MBE einmal getestet haben, möchten den Service nicht mehr missen. Ein Großteil des Umsatzes wird daher mit Stammkunden erwirtschaftet. Das Netzwerk expandiert Die Zahl der MBE Center steigt weiter. Ziel ist es, in Österreich bis 2014 eine flächendeckende Präsenz von 70 Centern aufzubauen. Damit ist Mail Boxes Etc. innerhalb der Franchisebranche nach wie vor eines der Systeme mit dem größten Wachstumspotenzial. Neue Franchisepartner sind eingeladen, an diesem Erfolg teilzuhaben. Vor allem in Oberösterreich ortet Dieter Baier enormes Potenzial: „Im Raum Linz, Wels, Ried im Innkreis, Traun, Steyr und Gmunden/Vöcklabruck sind wir derzeit intensiv auf der Suche nach geeigneten Franchisepartnern.“ Franchising ist die ideale Form der Selbstständigkeit für alle, die als Unternehmer oder Unternehmerin Geld verdienen möchten, denen es aber an der genialen Idee mangelt um den Markt zu erobern. Beim Franchising liegt der entscheidende Vorteil darin, dass sich das Konzept und die Marke bereits erfolgreich auf dem Markt bewährt haben. Zudem erhält der Existenzgründer umfangreiche Unterstützung bei Einkauf, Betriebsführung sowie Marketing und kann dadurch praktisch sofort starten. Die meisten MBE Franchisepartner sind Quereinsteiger. Kundenorientiertes Verhalten ist Voraussetzung für den Erfolg - spezielle Branchenkenntnisse sind jedoch nicht erforderlich. Das fachliche Know-how wird in intensiven Schulungen und durch eine umfassende Betreuung vermittelt. Informationen über die Chancen einer Existenzgründung mit Mail Boxes Etc. erhalten Interessenten beim nächsten Info-Abend am Donnerstag, 26. Juli 2007 im MBE Center in Brunn/Gebirge. Anmeldung unter www.mbe.at/termine unter (0 22 36) 37 89 44. Weitere Informationen unter www.mbe.at.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Mail Boxes Etc..

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.