DAS FUTTERHAUS

Erfolgreiche 7. DAS FUTTERHAUS-Messe

Die siebte Hausmesse von DAS FUTTERHAUS sorgte am 18. September mit einem weiteren Wachstum an nationalen und internationalen Ausstellern und einer größeren, neuen Messefläche für steigende Besucherzahlen.

Größte nationale Heimtier-Messe

Mit rund 100 Ausstellern aus der DACH-Region sowie den Benelux-Staaten ist die Hausmesse der Elmshorner Unternehmensgruppe mittlerweile die größte nationale Messe der Zoofachbranche. Neben den vielen Ständen der Industriepartner weckte der große DAS FUTTERHAUS-Stand, auf dem Neuerungen und Dienstleistungen aus den Fachabteilungen sowie neue Eigenmarkenprodukte präsentiert wurden, das Interesse der Besucher.
Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anzahl der Aussteller um rund 15 Prozent. Die Ausstellungsfläche vergrößerte sich um knapp 20 Prozent auf eine Gesamtfläche von 5.500 m². Die Zufriedenheit über das Ergebnis der Messe war auf allen Seiten groß, was nicht nur auf ein gestiegenes Orderergebnis sondern auch auf die Zunahme der Besucherzahlen zurückzuführen ist.

Trend Bio und Nachhaltigkeit

Viel Raum wurde erstmals dem Thema Bio und Nachhaltigkeit gewidmet: Unter den neuen Lieferanten, fanden sich unter anderem „Hund und Herrchen“, „Naturhof Schröder“, „Elmato“ sowie „Liebesgut“ - Hersteller, die auf nachhaltig produzierte Bioprodukte setzen. „Die Themen Nachhaltigkeit und Bioprodukte interessieren mich persönlich sehr. Entsprechend freut mich, dass wir in diesem Bereich unser Sortiment stetig ausbauen“, so Herwig Eggerstedt, geschäftsführender Gesellschafter von DAS FUTTERHAUS.

Eigenmarken stellen sich vor

Der DAS FUTTERHAUS-Stand erfreute sich insbesondre aufgrund der erstmaligen Präsentation der neuen Eigenmarke „activa Friends“ großem Interesse. Das frische und auffällige Design der neuen Range zog die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich und sorgte für durchweg positive Resonanz. Daneben wurde die neue Katzenstreu der DAS FUTTERHAUS-Handelsmarke „Feliton“ gezeigt. „In unserem Eigenmarkensortiment verzeichnen wir eine große Dynamik und haben noch viel vor. Allein in diesem Jahr haben wir durch den Relaunch von activa GOLD, neuen Produktlinien von Natur Plus sowie bei WILDKIND und nun dem Launch von activa Friends Großes auf die Beine gestellt“, erklärt Einkaufsleiter Klaus Meyer-Kortenbach. Die Pläne, das Eigenmarkensortiment weiter
auszubauen, werden auch künftig verfolgt, so dass sich Besucher der Messe auch im Jubiläumsjahr 2017 auf spannende Neuerungen freuen können.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über DAS FUTTERHAUS.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.