mobilcom-debitel

Gesucht? Gefunden! mobilcom-debitel verkürzt die Suche nach Weihnachtsgeschenken

Franchise mobilcom Weihnachten.pngJedes Jahr das gleiche Leid: Wenn die Lebkuchen in den Supermärkten ausliegen, steigt langsam die Nervosität, das richtige Geschenk für Weihnachten zu finden – und am Ende wird es ein Einkaufsgutschein, eine Krawatte oder ein Paar Strümpfe? mobilcom-debitel hilft in diesem Jahr mit vielen Geschenkideen rund um den Digital Lifestyle und dem „mobilcom-debitel Geschenke-Generator“, für jeden das richtige Geschenk zu finden. Dass Kunden bei mobilcom-debitel das passende Geschenk finden, wird ab dem 1. November in einer breit angelegten Marketingkampagne mit dem Motto „Nicht lang denken, smarter schenken.“ beworben. Dazu gehören Out-of-Home-Flights, Online-, Social Media- sowie zahlreiche BTL- und PR-Maßnahmen. Kreation und Kampagnen-Slogan kommen von Grabarz & Partner, Hamburg.

Mit dem mobilcom-debitel Geschenke-Generator ist die Suche nach den passenden Geschenken in diesem Jahr im Handumdrehen erledigt. Dafür gibt man ab dem 1. November unter www.md.de/geschenkegenerator nur einige Parameter des Beschenkten ein, wie in welcher Beziehung man zu der Person steht, wie alt sie ist, welche Interessen sie hat und wie teuer das Geschenk ungefähr sein darf. Noch ein Click und schon erhält man drei passende Geschenk-Ideen aus dem Digital-Lifestyle-Portfolio von mobilcom-debitel. Das reicht zum Beispiel vom neuesten Smartphone für die kommunikationsfreudige Tochter, über eine Drohne für den spielverrückten Sohn und das Fitnessarmband der gesundheitsbewussten Mutter bis hin zum SmartHome-Produkt für den heimwerkenden Vater. „Man wünscht sich und anderen immer eine besinnliche Weihnachtszeit. Mit dem Geschenke-Generator verhelfen wir allen Nutzern zu einer stressfreien Vorweihnachtszeit, weil sie nicht lange nachdenken müssen, sondern smarter schenken und sich so auf die schönen Dinge in dieser besonderen Jahreszeit konzentrieren können, und ganz nebenbei vermitteln wir, dass es bei uns viel mehr als super-günstige Handys und Tarife gibt“, erklärt Kerstin Köder, Leiterin Marketing bei mobilcom-debitel, den Gedanken der Weihnachtskampagne. 

Geschenke-Generator wird über Out-of-Home und Online beworben

Am 1. November startet die Kampagne mit bundesweiten Out-of-Home-Motiven wie Citylights, Billboards und Ganzsäulen. Dabei steht das Key-Visual, ein Tannenbaum in Optik einer Computerplatine und die Nennung der URL www.md.de sowie der Slogan „Nicht lang denken, smarter schenken“ im Mittelpunkt. „Die Kreation hat uns sofort gefallen. Sie unterstreicht unsere Positionierung als Digital-Lifestyle-Provider und stellt zugleich einen unverwechselbaren thematischen Bezug zu Weihnachten her“, sagt Kerstin Köder. Im Sinne eines „Customer Journey-Gedankens“ greift auch die Online-Kommunikation auf das Thema samt Key-Visual zurück. Banner-Werbung mit Link zum Geschenke-Generator wird in den Bereichen IT/Consumer Electronics, Lifestyle sowie auf reichenweitenstarken General-Interest-Online-Medien geschaltet. „Wir setzen bei unserer Weihnachtskampagne bewusst verstärkt auf Online, um keinen Medienbruch zu unserem Geschenke-Generator zu haben. Auch Out-of-Home funktioniert aus unserer Erfahrung bei sehr angebotsorientierter Kommunikation in Zeiten von sehr hohem Werbedruck für uns besser als TV. Deswegen verzichten wir in der Vorweihnachtszeit komplett auf TV“, erklärt Kerstin Köder.

Eigene Wunschliste auf Facebook teilen und gewinnen

Vom 1. November bis zum 24. Dezember packen auch die sozialen Netzwerke von mobilcom-debitel das Weihnachtsfieber und sorgen über diverse Aktionen für Trafficzuführung auf www.md.de/geschenkegenerator und in den Shops. Unter anderem können Nutzer mit einer übergreifenden Facebook-App eine eigene Wunschliste erstellen, die mit eigenen Freunden oder einer Person geteilt werden kann. Nach Abgabe der Wunschliste wird der Nutzer auf den Geschenke-Generator verwiesen und kann so selbst schnell smarte Geschenke für seine Liebsten finden. Unter allen Teilnehmern werden am Ende drei Wunschlisten ausgewählt, die von mobilcom-debitel erfüllt werden. Zusätzlich wird in der Zeit vom 1. bis 24. Dezember täglich der „Tipp des Tages“ gepostet, der ebenfalls auf den Geschenke-Generator verlinkt.

POS-Dekoration und Promotiontour sorgen für mehr Frequenz in den Shops

Ab Anfang November erscheinen auch alle Shops von mobilcom-debitel in einem weihnachtlichen Gewand. Festlich geschmückt tragen sie das Kampagnen-Motto an den POS und leiten die Kunden mit einem eigenen Präsentertisch für die Hero-Produkte, der Einbindung von Bewegtbild im InstoreTV sowie mit aufmerksamkeitstarken Geschenkboxen für die Schaufensterdekoration direkt zu den smarten Geschenk-Ideen.
Zudem sorgt in der Zeit vom 6. November bis 22. Dezember das mobilcom-debitel Promotion-Team an insgesamt 200 Aktionstagen für zusätzliche Frequenz in den Shops und im Fachhandel. In der Live-Kommunikation macht mobilcom-debitel die Suche nach dem richtigen, smarten Weihnachtsgeschenk zu einem spielerischen Erlebnis. Smarte Geschenke müssen in einem „Touch Game“ reaktionsschnell von anderen Geschenken wie Krawatten oder Socken getrennt werden. Die Teilnehmer können sich so einen Voucher erspielen, der im Shop gegen einen Sofortgewinn eingetauscht werden kann. Die Konzeption und Umsetzung kommt von der Agentur Stein, Hamburg.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über mobilcom-debitel.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.