mobilcom-debitel

„Großes Hallo“ für neue Mitarbeiter bei mobilcom-debitel

Unter der Verantwortung von Dr. Catharina Lenz, Leiterin Training bei mobilcom-debitel, und Peter Hebeler, Vertriebsleiter Filiale, erhalten die Teilnehmer des „Welcome Camps“ umfassende Informationen rund um das Unternehmen und lernen die wichtigsten Ansprechpartner sowie die Geschäftsführung persönlich kennen. Pro Monat nehmen zwischen 25 und 30 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an dem Begrüßungs-Workshop teil.

Am 8. und 9. Mai fand bereits das vierte „Welcome Camp“ von mobilcom-debitel statt. Seit Februar dieses Jahres lädt das Mobilfunkunternehmen jeden Monat alle neuen Shop-Mitarbeiter in den „Campus Erfurt“ ein – eines der modernsten Schulungszentren Europas. Neben der neuesten Mobilfunk-Technik verfügt der „Campus Erfurt“ auch über einen 1:1-Shop-Nachbau, um die Mitarbeiter in der Umgebung des PoS zu trainieren. Dafür wird die Live-Area immer nach den aktuell laufenden PoS-Kampagnen gestaltet. Auch einige Programmpunkte des „Welcome Camps“ finden in dieser realen Shop-Umgebung statt. Zuständig für die Inhalte und die Organisation des Camps ist Dr. Catharina Lenz mit ihrem Team. Unter ihrer Leitung stellen sich während des zweitägigen Einführungs-Workshops alle Bereiche von Personal, Fraud, Repair, Vertriebsinnendienst, Marketing, Vertrieb bis hin zur Geschäftsführung vor. Aber auch Schulungsprogramme und Möglichkeiten zur Weiterbildung für die neuen Mitarbeiter werden präsentiert. Darüber hinaus bietet das „Welcome Camp“ den neuen Kollegen die Möglichkeit, direkt Fragen zum neuen Arbeitgeber, Arbeitsabläufen und Prozessen zu stellen sowie die wichtigsten Ansprechpartner aus dem Unternehmen kennen zu lernen.

„Motivierte Mitarbeiter sind für ein Unternehmen mit hoher Beratungskompetenz wie mobilcom-debitel besonders wichtig. Daher wollen wir unseren neuen Mitarbeitern einen guten Start ins Unternehmen bieten und ihnen zeigen, dass sie sich für den richtigen Arbeitgeber entschieden haben. Deshalb laden wir sie gleich zu Beginn ihrer Tätigkeit auf den ‚Campus Erfurt‘ ein“, erklärt Peter Hebeler, Vertriebsleiter Filiale der mobilcom-debitel Shop GmbH. 

Dass die Einführung der neuen Mitarbeiter hohen Stellenwert im Unternehmen genießt, zeigt auch, dass immer einer der beiden Geschäftsführer der mobilcom-debitel Shop GmbH, Hubert Kluske oder Jochen Otterbach, die neuen Mitarbeiter in Erfurt persönlich begrüßt. Darüber hinaus nehmen die Abteilungsleiter aus der Zentrale an jedem Begrüßungs-Workshop teil. Denn neben der Unternehmenspräsentation steht das Kennenlernen der neuen Kollegen im Mittelpunkt. Das „Welcome Camp“ findet immer an den ersten beiden Arbeitstagen des Monats statt, sodass die neuen Kollegen bei mobilcom-debitel bestenfalls am ersten und zweiten Arbeitstag daran teilnehmen können, spätestens jedoch nach zwei Wochen. Nach den ersten Camps äußern sich alle Beteiligten sehr positiv: „Die neuen Kollegen werden bei uns nicht ins kalte Wasser geschubst, sondern gehen am dritten Arbeitstag gut gerüstet und voller Elan in den Shops an die Arbeit. Das zahlt sich für alle aus“, sagt Hubert Kluske stellvertretend. Auf zwei interessante und informative Tage können sich auch die zukünftigen Teilnehmer freuen. Die Termine für die „Welcome Camps“ bis Jahresende stehen fest und sind alle voll belegt.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über mobilcom-debitel.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.