START-Messe in Essen - Hier werden Sie Chef!

2011 ist wieder START-Time in Essen. Erneut wird die Messe für Gründer und junge Unternehmen für zwei Tage, am 23. und 24. September, in der Messe Essen umfassende Informationen und Kontakte für die erfolgreiche Selbstständigkeit bieten.Neben den Ausstellern – von Banken und Förderinstituten über Franchiseanbieter, Werbeagenturen und Beratungsunternehmen bis hin zu Gründerinitiativen, Kommunen und Weiterbildungseinrichtungen – geben vor allen Dingen die Vorträge und Workshops in den verschiedenen Foren der START viele Anregungen und wertvolle Informationen. Ob Grundlegendes, wie „Wie finde ich das passende Franchise-System?“, „Businessplan und Bankengespräch vorbereiten“ und „Versicherungen – Was braucht man, was braucht man nicht als Unternehmer?“ oder speziellere Themen wie „Presse und Öffentlichkeitsarbeit für junge Unternehmen“ und „Online- und Offline-Networking am Beispiel von XING, Facebook und Co“, die START-Vorträge sind eine gute Basis, um Unternehmen zu gründen
und erfolgreich zu führen.

Aus der Praxis für die Praxis
Insbesondere die praktischen Aspekte kommen auf der START nicht zu kurz: rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen werden aufgezeigt, Unternehmensformen vorgestellt, Tipps rund um Marketing, Förderung und Franchising gegeben. Wichtig dabei: Auch andere Unternehmer sind vor Ort und erläutern aus ihrer Erfahrung, wie man erfolgreich eine Firma führt. Damit ist die START einmal mehr das, was man von einer Messe erwartet: eine Plattform für Kontakte und Informationen. Hier kann man sich austauschen, Beziehungen knüpfen und potenzielle Geldgeber kennenlernen, sich alle wichtigen Fakten rund um die Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung holen. Wer will kann vorab mit den Ausstellern Gesprächstermine vereinbaren. Dazu wird etwa vier Wochen vor Messebeginn die Ausstellerliste online gestellt. Über ein Formular kann dann Kontakt zu den Ansprechpartnern aufgenommen werden.

Individuelle Beratung durch Experten!
Nach dem Erfolg im letzten Jahr gibt es sie wieder: die START-Beraterlounge. Hier können sich Besucher zu individuellen Fragen von Fachleuten beraten lassen. Die Themen reichen von „Marketing/Vertrieb“ über „Finanzierung und Fördermittel“, „Büroorganisation“ bis hin zu „Strategische Unternehmensberatung“. Voraussetzung für eine Beratung ist eine Anmeldung über die Homepage der START-Messe. Dies geht ganz einfach über das Berater-Buchungstool im Besucherbereich unter „Events“, welches kurz vor der Messe freigeschaltet wird.

Kontakte, Kontakte, Kontakte
Neben Ideen und Informationen sind für Gründer und Jungunternehmer Kontakte und das richtige Netzwerk wichtig. Wie man erfolgreich Netzwerke knüpft und Kontakte aufbaut, zeigen erfahrene Networker auf der START-Networking-Area und bei der Visitenkarten-Party der STARTERCENTER NRW. Bei „Meet the Experts“, einem weiteren Networking-Angebot der START, stehen die Referenten aus dem Vortragsprogramm Rede und Antwort. Ganz im Zeichen des Informationsaustausches steht die Kooperationsecke. Gründer und Jungunternehmer können hier ihre Erfahrungen teilen, sich gegenseitig Tipps aus erster Hand geben und neue Aufträge sowie Geschäftskontakte generieren.

Einmalige Gelegenheit für angehende Unternehmer
Gründung, Selbstständigkeit, Franchise und Unternehmensentwicklung, das sind die Themen der START. Sie bietet eines der umfassendsten Informations- und Networkingangebote für Gründer und Jungunternehmer in Nordrhein-Westfalen – und ist damit eine einmalige Gelegenheit für angehende Unternehmer, sich auf den Unternehmensstart vorzubereiten oder die richtigen Impulse für die Entwicklung des Unternehmens zu bekommen. Ein weiterer Pluspunkt der START ist die Messe in der Messe. Denn erneut wird die START-Franchise-Messe in Halle 11 neue und erprobte Geschäftskonzepte zum „Anfassen“ vorstellen und mit einem eigenen Vortragsprogramm die Möglichkeiten von Franchising für Gründung und Unternehmensentwicklung aufzeigen. Eine eigene START-Beraterlounge zu Franchisethemen rundet das Angebot der START ab. Partner im Bereich Franchise sind der Deutsche Franchise-Verband (DFV) und weitere große Franchise-Anbietern und -Initiativen wie franchise-net, FranchisePortal oder franchise forum und systeme.

START-AWARD NRW: Erfolgreiche Jungunternehmen gesucht!
In diesem Jahr können sich junge Unternehmen in Nordrhein-Westfalen in den Kategorien „Jungunternehmen übernehmen Verantwortung“ sowie „Innovative Jungunternehmen“ beim START-AWARD NRW bewerben. Die KfW Bankengruppe und die NRW.BANK prämieren die besten drei je Kategorie mit insgesamt 16.000 Euro. Verliehen wird der Preis am 23. September 2011 auf der START-Messe im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung. Die Unterlagen zur Bewerbung können jetzt auf der Website unter www.start-award.de heruntergeladen werden. Dort finden sich auch weitere Informationen rund um den START-AWARD NRW.

Weitere Informationen über die START-Messe unter www.start-messe.de.