Sprachspezialist Language Associates

Um den hohen Ansprüchen seiner Kunden gerecht zu werden, arbeitet das Unternehmen ausschließlich mitakademisch gebildeten Fachkräften, die zudem Muttersprachler in der
Zielsprache sein müssen. Übersetzungen werden grundsätzlich von mindestens einem weiteren Spezialisten geprüft. Nun hat Language Associates seine Qualitätssicherung weiter ausgebaut und sich vom TÜV Nord nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizieren lassen.

Language Associates bietet Unternehmen und Institutionen einen Fremdsprachen-Rundum-Service. Das Leistungsspektrum reicht von maßgeschneiderten Sprachkursen und Übersetzungen über die Internationalisierung von Websites bis hin zu Dolmetsch-Services, Sprachreisen und Coachings. Bestandteil der Zertifizierung durch den TÜV Nord waren daher auch alle wesentlichen Geschäftsbereiche des Sprachspezialisten: Training, Sprachtransfer, Services und Sprachreisen.
"Mit der Zertifizierung wird unser Qualitätsanspruch von unabhängiger Stelle untermauert. Darüber hinaus konnten wir unser Qualitätsmanagement im Zuge der Zertifizierung weiter optimieren", freut sich LA-Geschäftsführer Daniel Smith. Ab sofort werden die Arbeitsabläufe nach den ISO-Vorschriften durchgeführt, dokumentiert und gesichert. Vor allem Kunden sollen davon profitieren, dass alle Aufträge nach internationalen Standards jederzeit transparent und nachvollziehbar bleiben.

Zertifizierung auch im Bereich Franchising

Außer dem Hauptsitz in Bremen betreibt Language Associates weitere Büros in Deutschland. Auch in London ist der Sprachspezialist aktiv. Die meisten Standorte werden von Franchise-Partnern geführt. Daher hat das Unternehmen auch sein Franchise-System in die Zertifizierung einbezogen. Denn gerade im Franchising ist durchgängiges Qualitätsmanagement nach Überzeugung von Daniel Smith ein essenzieller Erfolgsfaktor: "Einheitliche Qualität an allen Standorten lässt sich nur sicherstellen, wenn auch die Zusammenarbeit zwischen Zentrale und Franchise-Nehmern einwandfrei funktioniert. Für unsere Expansionspläne ist es zudem wichtig, Vertrauen bei neuen Partnern zu schaffen."

Seit Anfang 2011 hat Language Associates bereits neue Standorte in Dresden und Frankfurt am Main eröffnet. Mittelfristig ist auch die Expansion ins Ausland mit Hilfe von Master-Franchise-Nehmern geplant. Für Existenzgründer, die an einer Franchise-Partnerschaft mit Language Associates interessiert sind, veranstaltet das Unternehmen spezielle Informationstage. Die nächsten
Termine finden am 15. und 22. Oktober 2011 in Bremen statt. Anfragen und Anmeldungen sind unter info@language-associates.de möglich.