Mrs.Sporty startet große Karriere-Initiative – mit dem Hobby als Beruf in die Selbstständigkeit starten / Praxistest durch spannende Verlosungsaktion

Mrs.Sporty startet große Karriere-Initiative – mit dem Hobby als Beruf in die Selbstständigkeit starten
Praxistest durch spannende Verlosungsaktion

Karriere-Initiative-2013.jpgDas Jahr 2013 steht bei der Frauensportclubkette Mrs.Sporty ganz im Zeichen des Traumberufs: Wie sieht ein gelungener Start in die erfüllende Selbstständigkeit aus?

Mit einer großen Karriere-Initiative möchte das Unternehmen in diesem Jahr viele sport- und gesundheitsbegeisterte Menschen beim Schritt in die Selbstständigkeit unterstützen. Dabei geht es aber nicht nur um wirtschaftlichen Erfolg, wie Mrs.Sporty Mitbegründerin Valerie Bönström erklärt: „Uns ist wichtig, dass unsere Franchisepartner ihre berufliche Erfüllung finden.“

Begeisterung für Fitness und gesunde Ernährung – das bringen alle Franchisepartner von Mrs.Sporty mit. „Bei uns haben sportaffine, engagierte Machertypen die Möglichkeit, sich mit der Unterstützung einer starken Franchisemarke selbstständig zu machen“, erklärt Valerie Bönström. „Als Chef eines eigenen Sportclubs wird so das Hobby zum Beruf.“

Wer die Selbstständigkeit mit einem Mrs.Sporty Club aus erster Hand erleben und ganz konkret in die täglichen Aufgaben eines Clubinhabers hineinschnuppern möchte, bekommt nun im Rahmen der Karriere-Initiative eine tolle Chance: Das Unternehmen verlost ein zweitägiges Praktikum in einem der über 40 Berliner Mrs.Sporty Clubs – inklusive Reisekosten und Übernachtung. Der Gewinner erlebt hautnah, wie es ist, in einem der 550 Clubs als selbständiger Unternehmer zu arbeiten und das Training anzuleiten. „Das ist die perfekte Gelegenheit, unser einzigartiges Konzept kennenzulernen und gleichzeitig herauszufinden, ob der Schritt in die Selbstständigkeit die richtige Entscheidung ist“, verspricht Valerie Bönström.

Das Mrs.Sporty Konzept bietet leidenschaftlichen Unternehmern die Basis für den beruflichen Erfolg. „Wir stellen das unternehmerische Gerüst, das unsere engagierten Partner dann vor Ort leidenschaftlich mit Leben füllen“, sagt die Mrs.Sporty Mitbegründerin, die selbst mehrere Sportclubs führt. „Es gibt nichts schöneres, als die eigene berufliche Zukunft mit einem Job zu sichern, der Spaß macht und ausfüllt“, berichtet sie aus eigener Erfahrung. „Mit unserer großen Karriere-Initiative wollen wir vielen Menschen ermöglichen, zum Chef ihres Hobbys zu werden.“

Die Partner von Mrs.Sporty eröffnen einen eigenen Sportclub und werden Teil eines dynamischen und erfahrenen unternehmerischen Netzwerks. Der unternehmerische Erfolg wird durch das effiziente Konzept, geringe Startkosten und eine niedrige Gewinnschwelle erleichtert. Regelmäßige Schulungen in der Mrs.Sporty Akademie sorgen dafür, dass alle Franchisepartner und ihre Mitarbeiter immer auf dem neusten Stand sind.

Wer das Praktikum gewinnen möchte, kann auf ganz einfachem Wege teilnehmen: Das Praktikum wird unter allen Kontakten verlost, die bis zum 31. Mai 2013 unter www.mrssporty.com/kontaktformular eingehen. „Wir freuen uns über viele neue Kontakte. Unser Team beantwortet gerne alle Fragen zur Selbstständigkeit mit Mrs.Sporty“, sagt Valerie Bönström.

Mehr Informationen über Mrs.Sporty, die Karriere-Initiative und die Teilnahme an der Verlosung gibt es unter: www.mrssporty.de/karriereinitiative

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie jetzt einfach das untenstehende Kontaktformular aus. Bevor Sie Ihre Kontaktdaten übermitteln, überprüfen Sie bitte noch einmal Ihre Telefonnummer damit wir Sie persönlich und individuell beraten können. Vielen Dank!

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.