Mrs.Sporty ist die Nummer 1 unter den Franchisesystemen

Damit ist Mrs.Sporty die Nummer eins unter den Franchiseanbietern.

Bereits zum siebten Mal hat „Impulse“ in einer aufwendigen Analyse die 100 besten Franchisegeber am Markt ermittelt. Dabei wurde jedes Franchisekonzept in den fünf Bereichen Stabilität, Dynamik, Verdienst, Markt und Attraktivität bewertet. In die Gesamtwertungen fließen 13 Kriterien wie Partneranzahl, Umsatz der Zentrale, Firmenalter und reales und geplantes Wachstum ein.

Professionalität setzt sich durch

Das Franchisekonzept von Mrs.Sporty ist die Nummer eins. Entsprechend groß ist die Freude bei dem Team um die Mitbegründerin Stefanie Graf. „Wir arbeiten permanent an unserem Konzept und unterstützen unsere Franchisepartner intensiv auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Diese Auszeichnung motiviert uns zusätzlich jeden Tag noch ein Stückchen besser zu werden.“, strahlt die Mitbegründerin Valerie Bönström. Mrs.Sporty bietet seinen Partnern die Möglichkeit, sich ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen und Teil eines dynamischen und erfahrenen unternehmerischen Netzwerks zu werden. „Es ist beeindruckend zu sehen, wie viele dynamische Frauen aber auch Männer als Franchisepartner von Mrs.Sporty die Chance des wirtschaftlich so interessanten Businessmodels nutzten, um sich erfolgreich selbstständig zu machen und damit unzähligen Frauen zu einem gesünderen, neuen Leben verhelfen.“, erklärt Valerie Bönström, die von der Hauptzentrale in Berlin aus europaweit Franchisepartner unterstützt.

Mrs.Sporty FranchiseDie mehrfache Wimbledon-Siegerin und Mitbegründerin Stefanie Graf ist besonders stolz auf den errungenen Erfolg: „Ich habe mich riesig gefreut über die Nachricht, dass Mrs.Sporty auf den ersten Platz des Impulse-Franchise-Rankings gewählt wurde. Der Titel Bestes Franchise-System 2012 in Deutschland ist eine große Anerkennung - vor allem für das Engagement und die Arbeit aller Partner und des Mrs.Sporty Teams!“

Mrs.Sporty wächst weiter

Seit der ersten Cluberöffnung im Jahr 2004 ist die Anzahl der Mrs.Sporty Clubs stetig gestiegen. Mehr als 190.000 Mitglieder trainieren heute in über 530 Clubs. Über die deutschen Grenzen hinaus hat sich das Konzept aus einem nur 30-minütigen Zirkeltraining in Kombination mit einer Ernährungsumstellung bewährt. Mrs.Sporty Clubs sind europaweit auch in Österreich, Italien, der Schweiz, der Slowakei und Spanien zu finden. Ob in Klein- oder Großstädten – das Mrs.Sporty Konzept bietet mit überschaubaren Investitionskosten, niedriger Gewinnschwelle und umfassender Betreuung beste Voraussetzungen zur Selbstständigkeit. Deshalb setzt sich die Frauen-Sportclubkette ehrgeizige Ziele: In den kommenden 5 Jahren will die Marke international auf insgesamt 800 Clubs wachsen.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie jetzt einfach das untenstehende Kontaktformular aus. Bevor Sie Ihre Kontaktdaten übermitteln, überprüfen Sie bitte noch einmal Ihre Telefonnummer damit wir Sie persönlich und individuell beraten können. Vielen Dank!

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.