Snap-on Tools erfolgreich auf der „Techno-Classica“ und der „AMITEC“

Der Verkauf direkt vom Snap-on Tools-Stand auf der „Techno-Classica“ lief sogar so gut, dass eine Umsatzsteigerung von 20% im Vergleich zum Vorjahr erzielt werden konnte. Sieben Snap-on-Partner waren auf dem Stand zugegen, um die Interessenten zu beraten und es herrschte eine hervorragende Stimmung sowohl bei den Kunden als auch bei den Händlern. Die Organisatoren der Messe gaben bekannt, dass mit rund 170.000 Besuchern dieses Jahr ca. 5.000 mehr gekommen sind als 2009.

Die Teilnahme an der „AMITEC“ in Leipzig wurde in Zusammenarbeit mit Snap-on Diagnostics organisiert und auch hier waren die Umsätze des direkten Standverkaufs mit einer Steigerung um 30% im Vergleich zum Vorjahr erfreulich hoch. Auf dem Snap-on Tools-Stand waren sogar 17 Partner vertreten, die mit viel Spaß an der Sache die Kunden berieten.

Bei beiden Veranstaltungen sprang ins Auge, wie sehr sich das ursprünglich US-amerikanische Unternehmen in den letzten 30 Jahren in Deutschland einen Namen gemacht hat. Unter den Auto- und speziell den Oldtimer-„Freaks“ gehören die Produkte von Snap-on Tools fast schon zu einer Art Kult.

Mit dieser positiven Bilanz im Rücken sucht das Unternehmen weiterhin selbständige Franchise-Partner im ganzen Bundesgebiet, die das bereits aus 52 Partnern bestehende Händlernetz weiter ausbauen.