Senioren-Reiseanbieter CareTour bietet Lizenz-Partnerschaft

Bereits seit mehreren Jahren bietet die CareTour GmbH attraktive Reiseangebote für Senioren an. Hierbei geht es sowohl um medizinisch betreute Reisen für ältere Menschen bis hin zur Pflegestufe 2, als auch um aktive Reisen für Senioren ohne Pflegestufe.

Der Geschäftsführer der CareTour GmbH, Herr Wolfgang Schellenberger, berichtet, dass die Idee für CareTour aus dem Konzept des „Gesundheits-Tourismus“ entstanden ist, also Reisen ins Ausland, um dort günstigere OPs/Behandlungen zu nutzen. Dieses Konzept vertreibt er schon seit 10 Jahren mit der DocTur GmbH. Durch den demografischen Wandel, der in den letzten Jahren in seiner Branche spürbar wurde, stellte er aber fest, dass der Bedarf an ‚normalen’ Erholungs-Reisen für ältere Menschen extrem gestiegen war. Mit seiner umfangreichen DocTur-Erfahrung gründete er daher die CareTour GmbH. Aufgrund der Größe des Marktpotentials wird nun begonnen, deutschlandweit Lizenz-Partner für CareTour zu suchen.

Die neuen Lizenz-Partner sollten in erste Linie Freude am Umgang mit älteren Menschen mitbringen. Des Weiteren müssen ein eigenes Auto, PC-Grundkenntnisse und ein Eigenkapital von 5.000,- bis 10.000,- Euro zur Verfügung stehen. Erfahrungen in der Reisebranche sind nicht unbedingt erforderlich, da die eigentliche Durchführung der Reisen nach wie vor dem Lizenz-Geber obliegt. Die Aufgabe der Partner liegt in der Kundenakquise und –bindung. Das geht vom Vorstellen der Reiseangebote bis hin zur Kommunikation mit der CareTour-Systemzentrale, die letztlich das verbindliche Angebot erstellt. Insofern sind ein freundliches Auftreten, Geduld, Unternehmergeist und kaufmännisches Denken die wichtigsten Voraussetzungen, wenn man sich für eine CareTour-Partnerschaft interessiert.