PROMEDICA PLUS

PROMEDICA PLUS begrüßt 20.000sten Kunden

Wachstumskurs fortgesetzt: Nachfrage nach häuslichen Betreuungsangeboten steigt

Immer mehr Angehörige setzen auf das Betreuungs- und Pflegemodell von PROMEDICA PLUS. Nun begrüßt der europäische Marktführer im Bereich der häuslichen Rund-um-Betreuung seinen 20.000sten Kunden in Deutschland. Nachdem bereits im April die 100. Franchise-Partnerschaft geschlossen wurde, ist dies der zweite Meilenstein im Geschäftsjahr 2016.

Allein im vergangenen Halbjahr konnte PROMEDICA PLUS einen Kundenzuwachs von knapp 18 Prozent verzeichnen. Bei der Zahl der beschäftigten Betreuungskräfte betrug das Plus im letzten Quartal rund sieben Prozent. Ende April 2016 waren es über 6.800 Pflegekräfte. Und die Zeichen stehen weiterhin auf Wachstum. „Die Nachfrage nach qualifizierten Betreuungskräften ist enorm gestiegen. Wir freuen uns, dass dabei immer mehr Kunden auf unser Betreuungsmodell setzen“, sagt Daniel Haberkorn,  Geschäftsführer von PROMEDICA PLUS.

Häusliche Betreuung ist Wunschmodell

Pflege wird immer mehr zum Kernthema unserer Gesellschaft. So rechnet das Statistische Bundesamt für 2030 mit 3,4 Millionen Pflegebedürftigen. Das sind über 40 Prozent mehr als noch 2010. Für Betroffene ist die Betreuung in den eigenen vier Wänden das Wunschmodell, sind sich 93 Prozent der deutschen Allgemeinmediziner sicher. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Ärztenachrichtendienstes (ÄND).

„Die Herausforderungen des täglichen Lebens Zuhause sind deutlich besser für die körperliche und geistige Gesundheit der Patienten“, fasst einer der befragten Ärzte seine Beobachtungen zusammen. Hierin fußt das Erfolgsmodell von PROMEDICA PLUS. Betreuungskräfte aus Europas Osten unterstützen die Senioren in gewohnter Umgebung und richten sich dabei nach den individuellen Bedürfnissen der Betroffenen – egal ob bei der Körperpflege, Hausarbeit oder Freizeitgestaltung.

Mit derzeit 54 Rekrutierungsbüros in Polen, Rumänien, Bulgarien und Deutschland arbeitet PROMEDICA PLUS daran, noch mehr qualifizierte Pflege- und Betreuungskräfte zu gewinnen. „Unser Ansporn ist es, der steigenden Nachfrage nach häuslicher Betreuung zu
begegnen, um künftig noch mehr Menschen einen angenehmen Lebensabend in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen“, so Haberkorn.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über PROMEDICA PLUS.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.