Rekordjahr 2011 für Joey’s Pizza

Das Unternehmen konnte zum ersten Mal die 100 Mio. Euro Umsatzgrenze überschreiten und schließt das Geschäftsjahr mit einem Gesamtumsatz von 109,5 Mio. Euro ab. Damit wurde im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzwachstum von 16 Prozent erzielt. Ein außergewöhnlich erfolgreiches Jahr 2011 für die beiden Geschäftsführer Karsten Freigang und Friedrich Niemax von Joey’s Pizza.

Der umsatzstärkste Franchise-Geber im Pizza-Delivery-Bereich blickt auf ein besonderes Rekordjahr zurück. Die Umsatzsteigerung konnte durch zwei wesentliche Faktoren erreicht werden. Zum einen verzeichnete das Unternehmen in 2011 insgesamt 21 Neueröffnungen und zum anderen konnte auch auf der bestehenden Fläche ein Wachstum von 9 Prozent erzielt werden. Doch nicht nur die wirtschaftlichen Erfolgszahlen belegen eindrücklich den Erfolgskurs von Joey’s Pizza. Das Jahr war ebenso geprägt von zahlreichen Auszeichnungen, wie der Verleihung des F&C-Award Gold, der Auszeichnung Bestes System oder dem Erhalt des „Goldenen Ei“ durch die Tierschutzorganisation Compassion in World Farming.

Partnerbefragung 2011 führt zur dritten Vergabe des F&C-Award Gold in Folge

Joey’s Pizza nimmt jedes Jahr an der Partnerbefragung des Internationalen Centrums für Franchising und Cooperation teil – mit dem aktuellen Ergebnis, auch 2011 mit dem F&C-Award Gold ausgezeichnet zu werden. Damit ist Joey’s Pizza das erste System, das diese Auszeichnung zum dritten Mal in Folge erhält.

„Ein Franchise-System kann nur dann erfolgreich sein, wenn auch die Franchise-Partner erfolgreich und zufrieden sind. Die Beziehungsqualität zwischen der Systemzentrale und den einzelnen Partnern vor Ort ist für uns ein sehr wichtiges Kriterium. Das ist die Grundlage für diesen außergewöhnlichen Erfolg“, so die beiden Geschäftsführer Karsten Freigang und Friedrich Niemax in Hamburg.

So zeigt die Franchisenehmer-Zufriedenheit, dass 69 Prozent der Franchise-Partner, die nur einen Betrieb bisher führen, gerne einen weiteren eröffnen möchten und dass 80 Prozent der Franchise-Partner Joey’s Pizza als Franchise-Geber in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfehlen würden.
Diese Ergebnisse lassen die Joey’s-Zentrale optimistisch in das neue Geschäftsjahr blicken. „Wir werden auch 2012 dazu nutzen, das System Joey’s weiter zu verbessern und gemeinsam mit unseren Franchise-Partnern den Wachstumskurs fortzusetzen“, so Karsten Freigang und Friedrich Niemax.

Die Auszeichnung

„F&C-Award Gold“ 2011 wird gemeinsam vom Internationalen Centrum für Franchising und Cooperation (F&C) und der Gesellschaft für Unternehmens- und Netzwerkevaluation mbH (GUN) verliehen. Die Vergabe des „F&C-Award“ beruht auf klaren Regeln: Im Zentrum der Auswertung steht die Globalzufriedenheit der Partner mit ihrem System, die unter anderem anhand von Faktoren wie der Zufriedenheit mit der täglichen Arbeit, dem geschäftlichen Erfolg, dem Marktauftritt des Systems, der Betreuung durch die Franchise-Zentrale und das Verhältnis von Gebühren/Preisen und Leistungen gemessen wird. Die Joey’s Pizza Service (Deutschland) GmbH ist das erste Franchise-System, dem es gelungen ist, diese Auszeichnung im dritten Jahr in Folge zu erhalten.

F&C-Award-2009-2011.jpg
Die Joey’s Pizza Service (Deutschland) GmbH ist das erste Franchise-System,
dem es gelungen ist, den F&C-Award Gold für Partnerzufriedenheit
im dritten Jahr in Folge zu erhalten.