Rainbow International Partner ist Franchise-Gründer des Jahres 2011

Unter Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle wurden bei dem diesjährigen Franchise Forum des Deutschen Franchise Verbandes (DFV) am 14. April in Berlin die Unternehmerpreise verliehen. Prämiert wurde BackWerk als Franchise-Geber des Jahres. In der Kategorie „Franchise-Gründer des Jahres“ wurden Partner von drei Franchise-Systemen ausgezeichnet: Zoo & Co (Platz 1), Rainbow International (Platz 2) und Town & Country (Platz 3). Der zweite Platz ging an Willi Fuchs aus Ober-Ramstadt. Die Jury aus Vertretern des DFV, der KfW-Bankengruppe und dem Internationalen Centrum für Franchising & Cooperation an der Universität Münster lobte insbesondere das „gute Kundenmanagement“ und den „gelebten Servicegedanken“ des auf Wasser- und Brandschadensanierung aus einer Hand spezialisierten Gründers.

Vom Versicherungsagenten zum Sanierungsspezialisten
Seit dem 01. Juni 2010 ist Willi Fuchs Franchise-Partner von Rainbow International in Ober-Ramstadt im Landkreis Darmstadt. Bevor er sich dem Unternehmensverbund Rainbow International anschloss, war er bereits als Franchise-Partner eines anderen Systems aktiv und danach Inhaber einer Versicherungsagentur. Im Rahmen dieser Tätigkeit kam er auch mit Rainbow International in Kontakt – dem Spezialisten für die Komplettsanierung von Wasser- und Brandschäden. „Ich habe das große Potential des Geschäftsmodells sofort erkannt. Denn gute Komplettsanierer sind als Dienstleister und Partner für Versicherungen unerlässlich. Daher haben sie das ganze Jahr über Konjunktur“, schildert der 53-Jährige die Vorteile des Geschäftskonzeptes. Sein Kalkül ging auf, bereits in den ersten sechs Monaten konnte er einen Umsatz von 330 000 Euro erzielen.

Erfolg ist kein Zufall
Für Rainbow International Geschäftsführer Tobias Baumann ist das kein Zufall: „Bei uns können selbst ältere Existenzgründer ihre Karrieren nahtlos fortsetzen. Denn wir bieten ein Management-Franchisekonzept. Somit steht nicht die Arbeit im Unternehmen, sondern am Unternehmen im Vordergrund. Deswegen suchen wir Franchise-Partner mit Erfahrung in der Personalführung und Management sowie Vertriebsstärke. Gerade erfahrene Persönlichkeiten können in diesen Bereichen oft punkten.“ - Ausgezeichnet als Franchise-Gründer des Jahres strebt Willi Fuchs seinen festen Platz im Markt an. „Mein Ziel ist es, Rainbow International im Landkreis Darmstadt als nicht mehr wegzudenkende Größe zu etablieren. Gemeinsam mit meinem Team aus derzeit 6 Mitarbeitern will ich für Versicherungen in der Region zum kompetenten Ansprechpartner werden, wenn es um die Komplettsanierung von Wasser- und Brandschäden geht.“