Glückszahl „13“: Franchisegeber INtem® mit Silber ausgezeichnet

Es nimmt fast schon unheimliche Dimensionen an: Bereits zum dreizehnten Mal seit 1994 erhält die INtem®-Trainergruppe eine Auszeichnung: Dieses Mal ist es der Internationale Deutsche Trainingspreis des BDVT in Silber.

Ein Jahr vor dem 25-jährigen Jubiläum – Helmut Seßler gründete das Institut im Juli 1989 – freut sich der Institutsleiter: „Unsere Franchisenehmer und wir haben die Jury mit einem Konzept zur Emotionalisierung im technischen Vertrieb überzeugen können. Es geht darum, wie das gesamte Unternehmen abteilungsübergreifend auf die Emotionalisierung aller Prozesse ausgerichtet werden kann.“

Ausgezeichnete Qualität

Weil der Franchisegeber aus Mannheim überdies eine Verkaufstrainerausbildung anbietet, betonte Helmut Seßler Mitte September in Köln auf der Zukunft Personal, in deren Rahmen die Oscars für die Weiterbildungsbranche verliehen wurden: „Die Teilnehmer unserer Ausbildung können sicher sein, dass wir ausgezeichnete Qualität bieten. Und das im doppelten Sinn – bei unseren Ausbildungen legen wir einen hohen Qualitätsmaßstab an. Und 13 Auszeichnungen sprechen eine Sprache für sich.“

Werte und Motivstruktur der Kunden erkennen

Die Fachjury des BDVT hob bei dem prämierten Konzept unter anderem anerkennend hervor, dass Verkäufer durch die Arbeit mit dem Konzept die Werte und Motivstruktur ihrer Kunden erkennen und einschätzen können. Und dann sind sie in der Lage, ihr kommunikatives und verkäuferisches Verhalten darauf auszurichten.
Für die Franchisenehmer heißt das: Sie erfahren, wie sie bereits in der Akquisitionsphase kundentypgerecht vorgehen – und so Kunden emotional überzeugen, begeistern, gewinnen und langfristig binden. Das ist besonders für den Start in die Selbstständigkeit als Verkaufstrainer von enormer Bedeutung.

Vorteile für Franchisenehmer

In den letzten Jahren ist es mehreren der INtem®-Franchisenehmer gelungen, ebenfalls einen der begehrten Internationalen Deutschen Trainingspreise zu gewinnen. „Dabei war unsere Trainingspreis-Erfahrung für die Kooperationspartner von großem Nutzen“, erläutert Seßler. „Unsere Franchisenehmer haben die Chance, nach der Gründung ihrer selbstständigen Existenz durch die Kooperation mit uns einen Preis zu gewinnen. Und das ist gerade bei der Akquisition ein Qualitätsnachweis, mit dem nur wenige punkten können.“

Infotag bietet Entscheidungsgrundlage

Die nächste Verkaufstrainerausbildung der INtem®-Gruppe startet am 20. November 2013. Ein Infotag dazu findet am 26. Oktober 2013 in Mannheim statt.
Auf dem Infotag erfahren die potentiellen Franchisenehmer, wie es um die Kosten der Ausbildung steht und welche Verdienstmöglichkeiten es gibt. Darum arbeitet INtem® an dem Infotag mit beispielhaften Kosten- und Ertragsrechnungen. Überdies erfahren die Interessenten alles über das Konzept, die Ausbildung, die selbstständige Existenz als Verkaufstrainer und die Modalitäten der Lizenzpartnerschaft.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über INtem®.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Informationsveranstaltung

                        Viele Franchisegeber bieten potentiellen Franchisenehmern auf den Informationsveranstaltungen die Möglichkeit, sich unverbindlich über das Franchisesystem zu informieren. An einer Infoveranstaltung, welcher in der Regel im Hauptsitz des Franchisegebers stattfindet, wird den Interessenten der gesamte Geschäftsablauf erläutert. Dies beeinhaltet z.B. Erklärungen zum Produkt oder den Service des Franchisesystems, zum Trainingsprogramm und die finanziellen Investitionen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit den Franchisegeber persönlich kennenzulernen und in manchen Fällen auch mit bereits existierenden Franchisenehmern über dessen Erfahrungen zu sprechen. Der Franchisegeber nutzt diese Informationsveranstaltungen um erste Eindrücke vom potentiellen Franchisenehmer zu sammeln und um die Eignung des Interessenten abschätzen zu können.

                          Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.