Mit neuer Vision Kundenerfolg steigern

„Wir garantieren unserer Kunden überdurchschnittlich gesteigerten Unternehmenserfolg“, so Helmut Seßler. „dazu nutzen wir die modernsten Verkaufs-, Führungs- und Beratungsprogramme, Systeme und Methoden.“ Diese werden durch den hoch qualifizierten Expertenpool des Instituts ständig weiterentwickelt, auf höchstmögliche Effizienz gebracht und auf praxisorientierte Umsetzung geprüft.

Sowohl die zwölf Trainerinnen und Trainer, die sich derzeit in der Ausbildung des Franchisegebers befinden, als auch die späteren Franchisenehmer, die im Herbst starten, profitieren von der kundenorientierten Vision. Denn damit sie erfüllt werden kann, verfeinert INtem auch die Verkaufstrainerausbildung stetig.

Infotag informiert über Hintergründe
Über die konkreten Ausbildungsinhalte, das Konzept und auch die INtem-Vision können sich Interessenten auf einem der kostenlosen Infotage informieren. Hier kann der spätere Verkaufstrainer im Austausch mit Institut, Ausbildern und Kollegen prüfen, ob der Beruf auch Berufung ist. Trainerausbilder Helmut Seßler möchte diesen Aspekt nicht unterschätzt wissen: „Freude und Spaß, andere Menschen und auch Unternehmen bei der Weiterentwicklung zu unterstützen – das sollte das Anliegen eines Trainers sein.“

Gerade die Infotage geben dem Trainer in spe konkrete Auskunft darüber, ob Mensch und Beruf zusammen passen. Die Verkaufstrainerin Karin Mack, mit ihrem Unternehmen PassionSales und dem INtem-Konzept mittlerweile am Markt etabliert, sagt dazu: „Bereits nach kurzer Zeit auf dem Infotag wusste ich: Hier bin ich richtig, mit diesem starken Partner werde ich erfolgreich sein! Helmut Seßler und sein Team verstehen es, Vertriebswissen didaktisch auf den Punkt zu bringen. Und als überzeugte Networkerin fand ich es toll, mich mit Kollegen auszutauschen, die die Ausbildung bereits durchlaufen hatten.“

Die nächsten Termine für einen Infotag sind der 18. und der 25. September 2010 in Mannheim.
 

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über INtem®.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Informationsveranstaltung

                        Viele Franchisegeber bieten potentiellen Franchisenehmern auf den Informationsveranstaltungen die Möglichkeit, sich unverbindlich über das Franchisesystem zu informieren. An einer Infoveranstaltung, welcher in der Regel im Hauptsitz des Franchisegebers stattfindet, wird den Interessenten der gesamte Geschäftsablauf erläutert. Dies beeinhaltet z.B. Erklärungen zum Produkt oder den Service des Franchisesystems, zum Trainingsprogramm und die finanziellen Investitionen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit den Franchisegeber persönlich kennenzulernen und in manchen Fällen auch mit bereits existierenden Franchisenehmern über dessen Erfahrungen zu sprechen. Der Franchisegeber nutzt diese Informationsveranstaltungen um erste Eindrücke vom potentiellen Franchisenehmer zu sammeln und um die Eignung des Interessenten abschätzen zu können.

                          Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.