Schülerhilfe

Franchise-Partner werden im Wachstumsmarkt Nachhilfe

Neue berufliche Perspektiven in der Region Garmisch-Partenkirchen schaffen

Der Nachhilfesektor gehört zu einem wachsenden Markt, der ständig expandiert und ein enormes Wachstumspotential besitzt. Etwa ein Viertel der deutschen Schülerinnen und Schüler nimmt heutzutage Nachhilfe in Anspruch.

Diese Tendenz haben schon ca. 350 Franchise-Partnerinnen und -Partner erkannt und erfolgreich bei der Schülerhilfe genutzt. Sie setzen sich für die Bildung von Kindern und Jugendlichen ein und sorgen mit ihrem Einsatz für eine Verbesserung der Leistungen und des Sozialverhaltens der Schüler. Somit tragen sie auch einen wesentlichen Teil zur Persönlichkeitsentwicklung der Schüler bei.

Aktuell hat die Schülerhilfe dabei noch freie Kapazitäten im Raum Garmisch-Partenkirchen in Bayern zu vergeben. Mit 26.000 Einwohnern ist die Gemeinde nicht nur eine Anlaufstelle für viele Touristen. Sie bietet Platz für zahlreiche Mittel- und weiterführende Schulen sowie Berufsfachschulen und ist somit ein idealer Ort für die Neueröffnung einer Schülerhilfe. Die Konzentration auf den Tourismussektor lockt daneben zahlreiche junge Familien in die Region. Während im Ortskern Garmisch die Lebendigkeit und Modernität Einzug gewonnen hat, besticht der Dorfkern von Partenkirchen östlich des Flusses Partnach mit seiner Ursprünglichkeit. Die Größe und außergewöhnliche Struktur verhelfen der Gemeinde Garmisch-Partenkirchen somit zu idealen Voraussetzungen für eine Selbständigkeit im Bereich der Nachhilfeförderung.

Als selbstständiger Unternehmer ist der Franchise-Partner wesentlich an der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes vor Ort beteiligt. Die Schaffung eines Lernraumes für die Schülerinnen und Schüler, in dem sie sich wohl fühlen und in Ruhe lernen können, ist ein wichtiges Kriterium für die erfolgreiche Integration eines neuen Standortes.

Um sich als Franchise-Partner selbstständig zu machen, ist eine pädagogische Vorbildung keineswegs Voraussetzung. Wichtig sind vor allem auch ein unternehmerisches Denken und idealerweise kaufmännische Vorerfahrungen, vor allem in Bezug auf die Führungs- und Organisationsaufgaben sowie die Buchhaltung.

Als Markengeber unterstützt die Schülerhilfe die Franchise-Partner und bietet mit einer gestützten Markenbekanntheit von über 90 Prozent einen sicheren und professionellen Rahmen.
Erfolgreich sein mit dem Angebot qualifizierter Bildung und daneben einen sinnvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten – mit der Schülerhilfe (fast) ein Garantieversprechen.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Schülerhilfe.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.