Schülerhilfe

Unternehmer werden an Standorten mit Potenzial:

Knapp 1,1 Millionen Schülerinnen und Schüler nehmen jährlich in Deutschland Nachhilfe in Anspruch. Jeder vierte Schüler in Schleswig-Holstein erhält inzwischen im Laufe seiner Schulkarriere Nachhilfe. Beste Voraussetzungen, um sich als Franchise-Partner im Bildungssegment selbstständig zu machen. Die Schülerhilfe bietet dabei noch freie attraktive Standorte, unter anderem auch in beliebten Ferienregionen, direkt an der Küste.

„Aktuell haben wir unter anderem in Schleswig-Holstein attraktive Standorte verfügbar, bei denen die Eröffnung eines Nachhilfe-Institutes absolut lohnenswert ist. Die Lübecker Bucht mit den Orten Timmendorfer Strand, Scharbeutz oder Travemünde ist jedoch nicht nur bei Touristen ein beliebtes Ferienziel. Wir suchen für die Region Unternehmerpersönlichkeiten, die sich mit einer oder mehreren Schülerhilfen selbstständig machen wollen“, so Marion Lauterbach, Geschäftsbereichsleiterin Franchise bei der Schülerhilfe. Das nördlichste Bundesland Deutschlands ist vor dem Saarland zwar das flächenmäßig zweitkleinste deutsche Flächenland, bietet jedoch mit einer Einwohnerzahl von 2,8 Millionen reichlich Potential für den Nachhilfesektor. Neustadt in Holstein oder Oldenburg sowie Heiligenhafen sind weitere Städte, in denen das vorhandene Potential für die Eröffnung neuer Nachhilfeschulen genutzt werden kann. Als Mittelpunkt des wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Lebens bietet Oldenburg mit seinem zahlreichen Angebot an Grund- und weiterführenden Schulen beste Voraussetzungen für eine Selbstständigkeit im Nachhilfesektor. Neustadt in Holstein bietet mit einer Einwohnerzahl von fast 15.000 nicht nur den Erholung suchenden Touristen eine attraktive Anlaufstelle, sondern ist auch kulturell und wirtschaftlich ein Ort mit Reputation.

Ein zusätzlicher positiver Faktor ist die sich verändernde Schullandschaft in Schleswig-Holstein: Im Anschluss an die Grundschule entsteht in der Sekundarstufe I ein zweigliedriges Schulsystem aus Gemeinschaftsschulen und Gymnasien. Eine zusätzliche Chance, um den Nachhilfemarkt für sich zu entdecken und die Kinder und Jugendlichen in der Phase des Umbruchs zu unterstützen.

Die Schülerhilfe ist eines der größten und erfolgreichsten Franchise-Systeme in Deutschland und feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Firmenjubiläum. Als größtes Franchise-System im Bildungssektor unterstützt sie potentielle Partner bei der Gründung, Ausbildung, Finanzierung und Vermarktung. Dabei werden nicht nur pädagogisch ausgebildete Menschen angesprochen, sondern vielmehr Persönlichkeiten mit unternehmerischem Denken und Handeln sowie Interesse an Bildungsthemen, Spaß am Umgang mit Menschen sowie einer offenen und kommunikativen Art. An über 70 Standorten sind aktuell noch freie Standorte verfügbar.
 

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Schülerhilfe.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.