Schülerhilfe

Schülerhilfe mit Rekord-Neueröffnungen

Franchise-Geber eröffnet 2013 über 30 neue Standorte

Das Franchise-Unternehmen freut sich in seinem Jubiläumsjahr über zahlreiche neue Standorte. 2013 feiert das Franchise-System 30 Jahre Franchising und kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Im gesamten Bundesgebiet und in Österreich wurden über 30 neue Schülerhilfen eröffnet. Unter anderem in Wien, Lienz, Siegen, Bad Oeynhausen, Olching, Unterschleißheim und Overath starten Franchise-Partnerinnen und – Partner mit der Schülerhilfe in eine neue berufliche Zukunft. Für viele von ihnen ist es die erste Schülerhilfe, andere Partner eröffnen schon ihre zweite oder dritte Schülerhilfe.

Neben Betriebswirten, ehemaligen Managern und Lehrerinnen findet sich auch ein ehemaliger Verkaufsleiter aus dem Lebensmitteleinzelhandel unter den neuen Partnern. Der Wirtschaftsjurist Michael Klinkhammer hat sich für eine Selbstständigkeit mit der Schülerhilfe in Nottuln entschieden, weil er auf der Suche nach einer sinnstiftenden und gleichzeitig finanziell attraktiven Alternative zu seiner bisherigen Laufbahn war: „Mit der eigenen Schülerhilfe starte ich in einem wirtschaftlich stabilen Zukunftsmarkt und kann meine bisherigen Joberfahrungen einbringen. Ich führe mein eigenes Unternehmen, habe aber einen starken Partner im Rücken, der mir bei allen Fragen zur Seite steht.“, so Klinkhammer. Mit dem 32-jährigen startet eine neue Generation im Franchise-System Schülerhilfe. Viele Franchise-Partner kommen jetzt ins Rentenalter, so dass die Schülerhilfe jüngere Nachfolger sucht, die in nächster Zeit nicht nur neue Standorte besetzen, sondern auch bestehende Schülerhilfen übernehmen.
Für diese neue Aufgabe sucht das Unternehmen Managerinnen und Manager, die unternehmerisch denken und handeln und Interesse an Bildungsthemen mitbringen. Gründer müssen keine Pädagogen sein, um eine oder mehrere Schülerhilfen erfolgreich zu führen.

Aktuell bietet die Schülerhilfe bundesweit über 100 interessante neue Franchise-Standorte an. Nähere Informationen zur Existenzgründung gibt es unter www.schuelerhilfe-franchise.de

Über die Schülerhilfe:

Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit fast 40 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf Schülern. Die Schülerhilfe bietet Förderung in allen gängigen Fächern, für alle Klassen und Schularten. Qualifizierte und motivierte Nachhilfelehrer kümmern sich individuell um jeden Schüler und helfen ihm, seine Leistungen dauerhaft zu verbessern. Dies belegt auch eine wissenschaftliche Studie der Universität Bayreuth. Die Schülerhilfe fördert an rund 1.100 Standorten mehr als 75.000 Schülerinnen und Schüler jährlich. Als wichtiger privater Bildungsdienstleister hält die Schülerhilfe ein breites Angebot bereit, das neben Nachhilfe auch Prüfungsvorbereitungen und Ferienkurse umfasst. Ein Qualitätsmanagementsystem, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, dient dazu, ein Höchstmaß an Qualität und Kundenorientierung zu erzielen.
Die Schülerhilfe ist Premiumpartner der DeutschlandCard. Mit dem Bonusprogramm können Kunden bei der Schülerhilfe Punkte sammeln, Punkte einlösen und sich so Rabatte sichern.
In regelmäßigen Abständen führt die Systemzentrale in Gelsenkirchen Informationsveranstaltungen für potentielle Franchise-Partner durch.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Schülerhilfe.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.