Traumstart im Norden

MODEMOBIL_Heinz_Otten.jpgMan könnte meinen, der hohe Norden hätte nur darauf gewartet, von ihm erobert zu werden. Seit fast einem Jahr, seit dem 1. September 2011, ist Heinz Otten (50) als Modemobiler in der norddeutschen Region von der Wesermarsch über Oldenburg, Friesland, Wilhelmshaven und Leer bis hin zur Nordseeküstee unterwegs. Reihenweise besucht Otten die Einrichtungen mit seinem Modemobil, wird zu Seniorentreffs eingeladen
und veranstaltet auf Wunsch Modenschauen, die bei Models und Zuschauern für viel Freude sorgen.

“Ein echter Traumstart”, bestätigt auch Modemobil-Gründerin Beate Winklewsky. “Heinz Otten ist der bislang erfolgreichste Start aller Modemobiler gelungen.”

Die zweite Saison lief noch besser “Ich hatte wirklich einen tollen Beginn und jede erdenkliche Unterstützung seitens der Zentrale und der anderen Partner. Die zweite Saison im Frühjahr lief sogar noch besser und ich
konnte deutliche Steigerungsraten in allen Bereichen verzeichnen”, sagt Otten. Keine Sekunde hat er bereut, sich als Franchise-Partner Modemobil angeschlossen zu haben. „Der Umgang mit Menschen, die Vielfältigkeit der Aufgaben und vor allem die leuchtenden Augen, die mich begrüßen, wenn ich das Modemobil-Sortiment vorstelle, sind eine unglaubliche Motivation.“

Bewusst für Franchise-Konzept entschieden Bewusst hat er sich vor über einem Jahr für ein Franchise-Unternehmen entschieden. „Franchise hat viele Vorteile, zum Beispiel den gemeinsamen Einkauf, günstigere Konditionen beim Lieferanten, ein erprobtes Konzept oder kompetente Partner“, zählt Otten auf.

An Modemobil überzeugte ihn das Gesamtkonzept. „Vom Sortiment über die Leistungfähigkeit bis hin zum kollegialen Umgang untereinander passte alles.”

Voller Terminkalender Ottens Terminkalender ist für die nächsten Wochen jedenfalls schon prall gefüllt. Verschiedene Einrichtungen und Treffs haben das Modemobil gebucht. Auf der Website www.modemobil.de finden Interessierte zudem eine Übersicht aller aktuellen Modemobil-Termine.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über MODEMOBIL.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.