Language Associates: Neues für Kunden und Franchise-Partner

Das auf hochwertige Sprachservices spezialisierte Franchise-Unternehmen Language Associates (LA) hat am 9. Juli 2011 seine jährliche Franchise-Nehmer-Tagung abgehalten. Auf der Veranstaltung am Stammsitz des Unternehmens in Bremen wurden gleich mehrere Neuerungen für Kunden und Franchise-Partner vorgestellt.

Bereits in wenigen Wochen startet Language Associates seine neue Website. Außer Informationen zum LA-Leistungsspektrum bietet der Internetauftritt auch einen Online-Sprachtest und spezielle Seiten der einzelnen Unternehmensstandorte. Zudem steht unter www.language-associates.de spannendes und unterhaltsames Fachwissen für Kunden und andere Sprachinteressierte bereit. Darüber hinaus verfügt die Website über einen geschlossenen Bereich, der dem systeminternen Informationsaustausch dient.

Mehr Profi-Coachings für Schüler und Studenten

Neben Übersetzungen und Dolmetsch-Services zählen vor allem Business-Sprachkurse, -Trainings und Coachings zu den Angeboten von Language Associates. Sprachkurse, die speziell an die Erfordernisse des jeweiligen Unternehmens angepasst sind und besonders auch interkulturelle Faktoren berücksichtigen. Seit Kurzem bietet Language Associates in Anlehnung an das Angebot für Geschäftsleute auch Sprachcoachings für Schüler und Studenten. Dabei geht es nicht um Nachhilfe im klassischen Sinn: Die Coachings bereiten gezielt auf reale Gesprächs- und Lebenssituationen im Ausland vor - etwa auf Bewerbungsgespräche oder Auslandspraktika. Wie Language Associates auf der Partnertagung bekanntgab, soll dieses Angebot weiter ausgebaut werden.

Informationstage für Franchise-Gründer

Auch bei der Expansion hatte Language Associates Neues zu berichten. So ist neben der Eröffnung weiterer Franchise-Standorte in Deutschland mittelfristig auch die Expansion ins Ausland mit Hilfe von Master-Franchise-Nehmern geplant. 2011 wurden bereits neue Standorte in Dresden und Frankfurt am Main eröffnet. Für Existenzgründer, die an einer Franchise-Partnerschaft mit Language Associates interessiert sind, wird das Unternehmen künftig Informationstage veranstalten. Die nächsten Infotage finden am 13. und 27. August 2011 in Bremen statt. Anfragen und Anmeldungen sind unter info@language-associates.de möglich.

Muttersprachler sichern Zuverlässigkeit

Bei seinen Premium-Übersetzungs-Services setzt Language Associates ausschließlich auf akademisch gebildete Fachkräfte, die zudem Muttersprachler in der Zielsprache sein müssen. Die Texte werden grundsätzlich von mindestens einem weiteren Fachübersetzer geprüft. Auch Sprach-Trainings auf Segeljachten und Sprachreisen zählen zum LA-Angebot. Language Associates ist darüber hinaus ein autorisiertes Testzentrum der TOEIC (Test of English for International Communication).

Language Associates wurde 2005 in Bremen von Jennifer Smith gegründet. Dreisprachig aufgewachsen, spricht die 30-jährige Firmenchefin heute insgesamt sieben Sprachen. Seit 2006 arbeitet das Unternehmen mit Franchise-Nehmern zusammen. Mit der Spezialisierung auf hochwertige Sprachservices konnte Language Associates bereits zahlreiche namhafte Kunden für sich gewinnen, u. a. Bertelsmann, die Fraunhofer Gesellschaft, Prognos, die Bremer Landesbank, die Max-Planck-Gesellschaft, Eon und die Volkswagenstiftung.