Town & Country Haus

Fit für die Zukunft

Am 20. und 21. Januar kamen fast 300 Town & Country Partner zum 13. Neujahrs-Workshop im hessischen Hohenroda zusammen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Vorträge und Workshops rund um die Themen Vertrieb, Marketing und technische Innovationen. Daneben ging es vor allem um die aktuelle Marktentwicklung sowie Ziele für das kommende Jahr. So will Town & Country in 2010 seine marktführende Position stärken und weiter ausbauen.

„Trotz Wirtschaftskrise kam auch im Jahr 2009 Deutschlands meist gekauftes Markenhaus von Town & Country“, erläutert Jürgen Dawo, Franchise-Geber von Town & Country, das erzielte Ergebnis von insgesamt 2.305 verkauften Häusern. Um die Spitzenposition zukünftig weiter ausbauen zu können, komme es neben einem optimalen Produkt- und Dienstleistungsangebot vor allem darauf an, „Town & Country auf regionaler Ebene noch stärker als Marke für das sichere und qualitativ hochwertige Haus zu positionieren“.

Neujahrsworkshop 2010
Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung wurden die besten Franchise- und Lizenzpartner geehrt.

Auszeichnung für Town & Country Partner
Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung mit Live-Musik wurden die besten Franchise- und Lizenzpartner geehrt. Als beste Lizenzpartner wurden Viola Christophel und Dietmar Krywald aus Berlin ausgezeichnet. Sie verkauften in 2009 120 Ein- und Zweifamilienhäuser. Franchise-Partner des Jahres 2009 wurde Thomas Prigand aus Berlin mit 39 verkauften Häusern. Als beste Einsteiger 2009 geehrt wurden Sonja und Andreas Müller aus Grünstadt, die seit April 2009 29 Hausprojekte realisiert haben.

Den Qualitäts-Award erhielt Armin Bohn aus Engelskirchen, der 2009 27 Häuser verkaufte und das beste Ergebnis bei der Kundenzufriedenheitsbefragung und der Qualitätskontrolle erzielte. Insgesamt wurden 23 weitere Town & Country Partner für das sehr gute bis gute Feedback ihrer Kunden ausgezeichnet.

Das beste Ergebnis im Bereich Gebietsauslastung erreichte Peter Winkler aus Erfurt, der sich im vergangenen Jahr für 34 Prozent der in seinem Landkreis gebauten Häuser verantwortlich zeigte. Den einmal jährlich verliehenen Marketing Award holte sich Hartmut Pfeifer aus Herschbach mit seiner Town & Country Richtfest Band.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Town & Country Haus.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.