Career Night: RE/MAX veranstaltet deutschlandweit ein Info-Event

Dabei stehen neben den fachlichen Grundlagen auch Einblicke in das Alltagsgeschäft im Fokus. Quereinsteiger haben so die Möglichkeit, sich stringent einen Überblick über das weite Arbeitsfeld zu verschaffen.

Besondere Beachtung bei der Career Night findet ebenso die Aus- und Weiterbildung innerhalb des Franchise-Unternehmens. RE/MAX bietet ein umfassendes Seminar- und kontinuierliches Coaching-Programm. Damit wird die qualitativ eigens hoch angesetzte Messlatte in der Makler-Dienstleistung eingehalten. Denn der Berufsalltag eines Maklers ist anspruchsvoll und Fachwissen wird gefordert. Know-how in den Bereichen Betriebswirtschaft, Vertragswesen, Baurecht, Mietrecht, Marketing, Vertrieb, Immobilienbewertung und Finanzierung sind unabdingbar.

„Die Career Night bietet die Chance, sich in nur einer Stunde übergreifende Kenntnisse zu dem Tätigkeitsfeld eines Immobilienberaters zu verschaffen“, so Kurt Friedl, Regionaldirektor RE/MAX Deutschland Südwest. „Interessierte können vor Ort sämtliche Fragen zum Thema Immobilien und deren Vermarktung stellen. Die Inhaber der jeweiligen Büros werden Rede und Antwort stehen. Auf dieser Grundlage können die Makler-Anwärter entscheiden, ob eine Karriere in der Immobilienbranche für sie in Frage kommt. Denn die richtige Auswahl des beruflichen Weges entscheidet über den persönlichen Erfolg.“

Schwerpunkt bei der Career Night sind die Regionen RE/MAX Deutschland Südwest und RE/MAX Deutschland Mitte mit den Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen, Thüringen und Sachsen.

Die teilnehmenden Büros mit den entsprechenden Terminen sind auf der Website www.remax.de/careernight2012 zu ersehen.
 

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über REMAX.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.